Menü
Anmelden
Nachrichten Panorama Hotelschiff kracht gegen Brücke

Hotelschiff kracht gegen Brücke

Auf dem Main-Donau-Kanal in Bayern ist ein Hotelschiff gegen eine Brücke gekracht. Zwei Menschen starben. Mehr als 200 Rettungskräfte eilten zu der Stelle, wo das Schiff in der Nacht gegen eine Brücke gekracht war.

Quelle: Nicolas Armer

Das Hotelschiff mit Ziel Budapest war am frühen Sonntagmorgen mit der Brücke kollidiert. Wie es zu dem Unglück kam, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

Quelle: Nicolas Armer

Das Führerhaus wurde bei dem Aufprall völlig zerstört. Zwei Crewmitglieder wurden eingeklemmt und starben in den Trümmern.

Quelle: Nicolas Armer

Etwa 180 Fahrgäste und 49 Besatzungsmitglieder warteten in der Nacht mehr als vier Stunden lang auf dem verunglückten Boot. Rettungskräfte brachten sie ab etwa 6.00 Uhr morgens über einen eigens gebauten Notsteg an Land.

Quelle: Nicolas Armer

Die Passagiere kamen zunächst mit Bussen in ein nahes Gemeindezentrum und wurden von Notfallseelsorgern betreut.

Quelle: Nicolas Armer
Nachrichten

7 Bilder - Macron auf Staatsbesuch bei Trump

Nachrichten

23 Bilder - Baby Nummer drei

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Leipzig

14 Bilder - Kinderlauf beim Leipzig Marathon

Sportbuzzer

8 Bilder - Handbikes beim Leipzig Marathon

Region

27 Bilder - Landesschützentag in Borsdorf

Nachrichten

15 Bilder - Kleinstadt Ostritz

Mitteldeutschland

55 Bilder - Ostritz - der zweite Tag

Mitteldeutschland

26 Bilder - Ostritz - Tag eins

Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Anzeige