Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Hund bricht ins Eis ein, Mann stirbt bei Rettung
Nachrichten Panorama Hund bricht ins Eis ein, Mann stirbt bei Rettung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 12.03.2018
Bei den Rettungsversuchen kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild). Quelle: epd
Anzeige
Plau am See

Bei der Rettungsaktion in der Nähe von Lübz habe das Eis auch dem Mann nicht standgehalten. Er habe es aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Wasser geschafft. Ein Passant rief die Rettungskräfte, die Mann und Hund aus dem See zogen. Der Mann konnte nicht mehr wiederbelebt werden, doch für das Tier kam die Hilfe noch rechtzeitig, wie die Polizei weiter mitteilte.

Von RND/dpa

Ein 15 Jahre alter Schüler hat gestanden, eine 14-Jährige in Berlin getötet zu haben. Das teilte die Polizei am Sonntagabend mit. Der Junge aus dem Bekanntenkreis des Mädchens war Morgen festgenommen worden. Er ist deutscher Staatsangehöriger.

12.03.2018

So viel hat noch nie ein Berliner in einer Lotterie gewonnen: Gut 42 Millionen Euro erhält ein Glückspilz, der sich noch nicht gemeldet hat.

12.03.2018

Ein 14 Jahre altes Mädchen wird getötet – in der Wohnung, in der es mit seiner Mutter wohnt. Ein festgenommener Tatverdächtiger wird am Sonntag verhört.

12.03.2018
Anzeige