Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama In Deutschland wird es jetzt bis Minus 20 Grad kalt
Nachrichten Panorama In Deutschland wird es jetzt bis Minus 20 Grad kalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 23.02.2018
Die Polarluft kommt: In Deutschland soll es bis zu Minus 20 Grad kalt werden. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Offenbach

Temperaturen wie am Polarkreis, dazu ein schneidender Nordostwind: Deutschland steht zum Wochenende ein kräftiger Kälteeinbruch bevor. Frost bis zu minus 20 Grad erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für die kommenden Nächte. Selbst tagsüber gibt es fast überall klirrenden Dauerfrost - und der fühlt sich „noch deutlich kälter an als er ohnehin ist“, sagte ein DWD-Meteorologe am Mittwoch in Offenbach.

Grund für die bevorstehende Kältewelle ist eine starke Strömung aus Nord und Nordost, die bitterkalte Luft aus Finnland, Schweden und Russland nach Deutschland bringt - dort wurden am Mittwochvormittag Temperaturen zwischen minus zehn und minus 20 Grad gemessen. „Diese Luft macht sich gerade auf den Weg nach Mitteleuropa und kommt am Wochenende an.“

Die Kälte bringt auch die Sonne mit

Mindestens bis Donnerstag der kommenden Woche bleibt es laut DWD frostig. Manche Modelle gehen sogar von einer noch längeren Kälteperiode aus. Denn die derzeitige Wetterlage über Europa sei vergleichsweise stabil, erklärte der Wetterkundler. 2013 habe es ein vergleichbares Phänomen gegeben - mit der Folge, dass es bis in den März hinein in Deutschland frostig kalt blieb.

Einen Lichtblick gibt es jedoch: Das vielerorts trübe Wetter der vergangenen Wochen scheint damit vorerst vorbei. Abgesehen von der Ostseeküste und dem Alpenrand wird es meist sonnig.

Von RND/dpa

Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglücken 40 Kinder in ihrem Schulbus. Er kollidiert mit mehreren Autos und prallt gegen eine Hauswand. Die meisten Schüler im Bus haben Glück. Ein Kleinkind wird aber schwer verletzt.

22.02.2018

Das Schulmassaker von Parkland hat die USA tief erschüttert – und führte zu landesweiten Protesten gegen die umstrittenen Waffengesetze. Doch nicht nur Jugendliche demonstrieren und bekommen Unterstützung von US-Promis: Auch einige Waffenbesitzer solidarisieren sich auf überraschende Weise.

22.02.2018
Panorama Schauspielerin erwartet Nachwuchs - Sila Sahin ist schwanger

Die ehemalige „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Darstellerin Sila Sahin und ihr Mann, der Fußballer Samuel Sahin-Radlinger, erwarten ihr erstes Kind. Zuvor hatte die 32-Jährige eine Fehlgeburt erlitten.

26.02.2018
Anzeige