Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Katy Perry und Orlando Bloom trennen sich – auf Zeit
Nachrichten Panorama Katy Perry und Orlando Bloom trennen sich – auf Zeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 01.03.2017
Seit gut einem Jahr sind Sängerin Katy Perry und Schauspieler Orlando Bloom ein Paar. Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles

US-Sängerin Katy Perry (32, „Roar“) und der britische Schauspieler Orlando Bloom (40, „Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere“) nehmen eine Beziehungsauszeit. „Bevor Gerüchte oder Falschmeldungen überhandnehmen, können wir bestätigen, dass Orlando und Katy im Moment in Respekt und Liebe auf Distanz gehen“, teilten die Sprecher der beiden in einem Statement mit, das sie am Dienstag (Ortszeit) mehreren US-Medien zukommen ließen. Noch am Montag hatte Bloom beim Fotodienst Instagram ein Bild mit Perrys Welpen gepostet.

Immer wieder gab es Spekulationen um eine Trennung des Promi-Paars: Zuletzt dementierten die beiden Gerüchte über Beziehungsprobleme mit witzigen Weihnachtsvideos.

„Sie haben zusammen ein Foto gemacht, das war’s“

Perry und Bloom waren den Berichten zufolge ein Jahr lang ein Paar. Für Wirbel hatte ein Foto im vergangenen Mai gesorgt, das die beiden zeigt, wie sie während der Filmfestspiele in Cannes auf den Treppen eines Luxushotels liegen, bekleidet mit weißen Bademänteln.

Zuletzt waren sie am Sonntag bei zwei Partys nach der Oscar-Verleihung zusammen gesehen worden. Das Paar habe zwar für gemeinsam für Fotos posiert, ansonsten jedoch wenig Zeit miteinander verbracht, hieß es beim „People“-Magazin. Überwiegend hätten sich die beiden dann mit ihren Freunden umgeben. „Sie haben zusammen ein Foto gemacht, das war’s“, berichtet ein Beobachter.

Von RND/are/dpa

Sechs Wochen nach dem tödlichen Giftanschlag auf Kim Jong Nam, Halbbruder des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un, hat ein Gericht in Sepang, Malaysia, Mordanklage gegen zwei tatverdächtige Frauen erlassen.

01.03.2017

Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. Eine Chance, überflüssige Pfunde loszuwerden. Oder mal auf Alkohol und Zigaretten zu verzichten. Die alte Krux dabei: Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach...

01.03.2017

Auf der Flucht vor hat ein 24-jähriger Mann in Brandenburg zwei Polizeibeamte gezielt überfahren und getötet. Zuvor habe er seine Großmutter umgebracht, so die Polizei.

28.02.2017
Anzeige