Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Kinder verbrennen Obdachlosen
Nachrichten Panorama Kinder verbrennen Obdachlosen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 15.12.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Belgrad

In Serbien haben drei Kinder einen Obdachlosen getötet. Die zwölfjährigen Jungen hätten die Pappe unter der Matratze des schlafenden Mannes angezündet, meldete die Nachrichtenagentur Tanjug am Mittwoch. Der 52-Jährige sei im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Der Vorfall ereignete sich in der nordserbischen Stadt Novi Sad, rund 70 Kilometer von der Hauptstadt Belgrad entfernt.

Die Polizei habe die drei Jungen in Anwesenheit ihrer Eltern vernommen, es sei jedoch unwahrscheinlich, dass sie angeklagt würden. Kinder unter 14 Jahren sind in Serbien nicht strafmündig.

Von afp/RND/zys

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vermutung hat sich bestätigt: Der mutmaßliche Mörder der Freiburger Studentin ist in Griechenland bereits verurteilt worden und saß im Gefängnis. Aber davon wussten die deutschen Behörden offenbar nichts. Jetzt muss sich Griechenland Kritik anhören.

15.12.2016

Ein Polizist schießt einem Räuber durch den Po in den Hoden – dieser muss entfernt werden. Dafür bekommt der Mann nun Schadenersatz. Aber nicht so viel, wie er gefordert hatte.

15.12.2016

Russlands Präsident Wladimir Putin ist für das US-Magazin „Forbes“ der mächtigste Mensch der Welt. Der 64-Jährige führt die Rangliste das vierte Jahr in Folge an. Putin folgen der designierte US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel.

14.12.2016
Anzeige