Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Mann fährt 56 Jahre ohne Führerschein
Nachrichten Panorama Mann fährt 56 Jahre ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 27.11.2017
Drei Führerscheine verschiedener Generationen. Quelle: dpa
Anzeige
Arnsberg

Ein gewöhnlicher Unfall für die Polizei in Moosfelde. Am Freitagmorgen kam es zu einem einfachen Auffahrunfall. Ein 74-jähriger Mann stieß dabei mit dem Wagen einer 34-jährigen Frau zusammen. Beide blieben unverletzt. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen den Unfall auf. Bis hierhin alles normal. Doch stellten die Polizeibeamten dann fest, dass der Mann seinen Führerschein nicht dabei hatte. Eine Überprüfung ergab, dass er nie eine Fahrerlaubnis besaß. Die Polizisten konfrontierten den Mann mit den Erkenntnissen. Der 74-Jährige erzählte den Beamten, dass er damals in der Lehre mit dem Führerschein angefangen hatte. Da er zur Bundeswehr musste, konnte er den Führerschein jedoch nicht beenden. Nach Beendigung der Wehrpflicht hat er seinen Führerschein nicht weitergemacht. Der Mann ist seitdem ohne Führerschein unterwegs. Seit 56 Jahren. Gegen den Mann wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von fw/ots

Jetzt greifen die Russen durch. Fastfood-Restaurants würden die Gesundheit der russischen Bevölkerung gefährden, so ein 26-jähriger Abgeordneter des Parlaments. Einem Bericht der „Moscow Times“ zufolge sollen die Unternehmen als „ausländische Agenten“ deklariert werden.

27.11.2017

Fast ein Jahr nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche öffnen die Händler wieder ihre Buden. Erwartet werden bis zu 1,5 Millionen Gäste. Am Jahrestag des Terrors auf dem Breitscheidplatz bleiben alle Hütten geschlossen.

27.11.2017

Der britische Prinz Harry und seine Freundin Meghan Markle sind verlobt. Für ein offizielles Foto stellte sich das Paar den Fotografen. Ein Termin für die Hochzeit steht schon fest – bleibt aber vorerst ein Geheimnis der Royals.

27.11.2017
Anzeige