Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Ministerin verbietet Fleisch und Fisch für Gäste
Nachrichten Panorama Ministerin verbietet Fleisch und Fisch für Gäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 18.02.2017
Verbietet Fisch und Fleisch für ihre Gäste: Umweltministerin Barbara Hendricks. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin 

Nicht Fisch, nicht Fleisch: Gäste des Bundesumweltministeriums werden nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung auf Anweisung von Ministerin Barbara Hendricks (SPD) seit Anfang Februar nur noch vegetarisch verköstigt. Nach einem Bericht des Blattes erhielten die Abteilungsleiter per E-Mail eine entsprechende Aufforderung. „Dienstleister/Caterer, die Veranstaltungen des BMUB beliefern, (...) verwenden weder Fisch oder Fischprodukte noch Fleisch oder aus Fleisch hergestellte Produkte“, zitierte „Bild“. Zudem sollten nur Produkte aus ökologischem Landbau, „saisonale und regionale Lebensmittel mit kurzen Transportwegen“ und bevorzugt „Produkte aus fairem Handel“ verwendet werden. Als Grund für die Anweisung wird die „Vorbildfunktion“ der Behörde beim Kampf gegen die „Auswirkungen des Konsums von Fleisch“ genannt.

Von RND/dpa

Neues im Kim-Krimi: Offiziell gibt es zwar noch keine Bestätigung dafür, dass der älteste Halbbruder von Nordkoreas Machthaber einem Giftmord zum Opfer fiel. Inzwischen nahm die malaysische Polizei jedoch einen vierten Verdächtigen fest.

18.02.2017

Die Schüler waren laut und mussten deshalb einen Text abschreiben. Um diese Strafarbeit zu kontrollieren, setzte sich der Lehrer vor die Klassentür – deshalb wurde er wegen Freiheitsberaubung angeklagt. Aber ein Gericht hat ihn freigesprochen.

17.02.2017
Panorama Bundeswehr muss anrücken - Mann hortet zweieinhalb Tonnen Waffen

Mehr als hundert Waffen und Zehntausende Schuss Munition: Ermittler haben das Lager eines Waffen-Sammlers in Schleswig-Holstein ausgehoben. Die Polizei musste sich bei der Bundeswehr Hilfe holen.

17.02.2017
Anzeige