Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Nackt ins Museum
Nachrichten Panorama Nackt ins Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 27.03.2018
Bekleidete sollen sich unter die Nackedeis­ nicht mischen. Quelle: Foto
Anzeige
Paris

Es soll ein Versuchsballon der „Vereinigung der Nudisten von Paris“ sein: ein Vormittag im Pariser Kunstmuseum Palais de Tokyo, wo alle Besucher die Werke der Ausstellung „Discorde, fille de la nuit“ (Zwietracht, Tochter der Nacht) komplett nackt besichtigen können. Oder müssen: Denn Bekleidete, die sich unter die Nackedeis mischen, sind nicht erwünscht.

161 Plätze waren kostenlos zu vergeben für den 5. Mai – und innerhalb weniger Stunden belegt. „Wie bei einem Konzert von Madonna“, staunte Cédric Amato, Vizepräsident des Vereins.

20.000 hatten Interesse

Die nächste Überraschung: Mehr Frauen als Männer haben­ sich für den kulturellen Nudistenausflug angemeldet. „Die meisten sind jung, zwischen 18 und 34 Jahre alt“, sagte Amato. Auch einige Familien­ haben sich angemeldet. Insgesamt hätten mehr als 20.000 Personen auf Facebook Interesse an einer Teilnahme bekundet, berichtet der Verein.

In Paris und Frankreich ist der hüllenlose Museumsbesuch eine Premiere. Vor einigen Jahren hat allerdings das Leopold Museum in Wien bereits Nacktführungen durch die Ausstellung „nackte männer“ angeboten. Die Initiative ging vom Palais de Tokyo aus, das häufig interaktive oder provokante Ausstellungen umsetzt.

Nudisten sind in Frankreich eine Rarität

Die Nudistenaktion füge sich in eine Strategie der „Öffnung“ ein und sei ein Test, sagte die Sprecherin des Museums, Dolores Gonzales. Bei der aktuellen Ausstellung gehe es um Konflikte, um Andersartigkeit­. „Wir fanden es zweckmäßig, dass die Besucher mit ihren Kleidungsstücken einen Teil ihrer sozialen Identität an der Garderobe abgeben­.“

An sich gibt es in Frankreich keinen stark verbreiteten Nudistentrend. Selbst in der Sauna behalten die Menschen üblicherweise Badebekleidung an, und auf Theaterbühnen lassen Schauspieler seltener die Hüllen fallen als in Deutschland.

Von RND/Birgit Holzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Öffentlichkeitsfahndung des BKA nach einem mutmaßlichen Kinderschänder führte nur wenige Stunden später zu seiner Verhaftung. Ermittler konnten den Mann in Krefeld dingfest machen. Der Verdächtige soll sich über Jahre an zwei Jungen vergangen haben.

27.03.2018
Panorama Topmodel und Teenie-Star - Klum knutscht Kaulitz

Seit Model Heidi Klum und „Tokio Hotel“-Gitarrist Tom Kaulitz beim gemeinsamen Abendessen gesichtet wurden, munkelt Hollywood über eine mögliche Schnabel-Nachfolge. Nun sind neue Fotos aufgetaucht. Dass ihre Beziehung nur geschäftlich sei, wird den beiden wohl kaum einer mehr glauben.

27.03.2018
Panorama Reise nach Sri Lanka - Curry aus der Baggerschaufel

Eine Träne? Ein Diamant im Süden Indiens? Sri Lanka hat verschiedenste Kosenamen – und in allen scheint ein Fünkchen Wahrheit zu stecken. Unsere „reisereporter 2018“, Carina Doliwa und Eduardo Lima, sind aufgebrochen, um das ehemalige Ceylon zu erkunden.

28.03.2018
Anzeige