Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Neue Ermittlungen gegen Kevin Spacey
Nachrichten Panorama Neue Ermittlungen gegen Kevin Spacey
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 04.07.2018
US-Schauspieler Kevin Spacey soll drei weitere Männer belästigt haben. Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles

Gegen US-Schauspieler Kevin Spacey (58) wird in London wegen weiteren sexuellen Übergriffen ermittelt. Wie das Promiportal „TMZ“ berichtet, bezichtigen drei Männer den ehemaligen Star der Netflix-Erfolgsserie „House of Cards“ der Belästigung.

Im April habe sich ein Mann bei der Polizei gemeldet, der bereits 1996 von Spacey sexuell bedrängt worden sein will, berichtet „TMZ“ mit Berufung auf die Ermittler. Im Februar seien dem Promiportal zufolge zwei weitere Männer bei den Ermittlern vorstellig geworden. Einer habe von einem Vorfall im Jahr 2013 in Gloucester berichtet, der andere sei im Jahr 2008 in Lambeth von Spacey belästigt worden.

Vorfälle gehen bis in die 80er Jahre zurück

Gegen den „House of Cards“-Star mehren sich seit Ende des vergangenen Jahres die Vorwürfe der sexuellen Belästigung. Der heute 46 Jahre alte Schauspieler Anthony Rapp hatte den Stein ins Rollen gebracht und gesagt, im Jahr 1986 habe Spacey sich ihm sexuell angenähert – damals sei er selbst erst 14 Jahre alt gewesen.

Auch am Set der Netflix-Erfolgsserie soll es zu Übergriffen gekommen sein. Daraufhin beendete der Online-Streaming-Dienst die Zusammenarbeit mit Spacey. Regisseur Ridley Scott ging noch einen Schritt weiter und ließ kurz nach Bekanntwerden der Vorwürfe die Szenen mit Spacey aus seinem Kinofilm „Alles Geld der Welt“ herausschneiden.

Von RND/iro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Polizist schießt auf einen aggressiven Flüchtling, der abgeschoben werden soll. Der aus Marokko stammende Mann bleibt durch den Schuss unverletzt, soll sich aber bei dem Polizeieinsatz selbst verletzt haben. Noch sind viele Fragen offen.

04.07.2018

Den in einer thailändischen Höhle seit elf Tagen eingeschlossenen Jugendfußballern und ihrem Trainer geht es offenbar den Umständen entsprechend gut. In einem Video grüßen die zwölf Jungen in die Kamera – und scherzen sogar.

04.07.2018

Glück in der Karriere, Pech in der Liebe: Die US-Musikerin Halsey erfüllt dieses Klischee offenbar genau: Auf Instagram hat die Sängerin verkündet, sie und ihr Rapper-Freund G-Eazy legen eine Beziehungspause ein – natürlich ganz versöhnlich.

04.07.2018
Anzeige