Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Pilot zeichnet Weihnachtsbaum in den Himmel
Nachrichten Panorama Pilot zeichnet Weihnachtsbaum in den Himmel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 12.12.2016
Ein Pilot hat einen Weihnachtsbaum in den Himmel gezeichnet. Quelle: flightradar24.com
Anzeige
Northampton

Nach Angaben des Onlinedienstes Flightradar24 flog der Pilot am vergangenen Sonntag in etwa 1000 Metern Höhe nahe der englischen Stadt Northampton die Konturen einer Tanne. Das an den Himmel gezeichnete Kunstwerk, erkennbar nur dank der Flugaufzeichnung, ist erstaunlich symmetrisch. Flightradar24 zeigt im Internet die Positionen von Flugzeugen in aller Welt.

Erst vor wenigen Tagen hatte ein Pilot des Luftsportvereins Stade einen Gruß in den Himmel gemalt: Seine Flugroute hinterließ auf dem Flugradar das englische Wort „Hello“, wie Flightradar24 auf Twitter berichtete. Andere Piloten sind auch schon in Herz-Form geflogen. Mitglieder des Luftsportvereins Stade erklärten dem NDR, dass es gar nicht so schwierig sei, die Botschaften am Himmel zu zeichnen. „Man muss nur die Koordinaten eingeben, dann fliegt das Flugzeug die Route quasi von alleine.“

Von dpa/RND/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Schutz vor Übergriffen - Polizei rüstet für Silvester auf

Gewalt, sexuelle Übergriffe, machtlose Polizei: Die vergangene Silvester-Nacht hat in Deutschland jede Menge Diskussionen ausgelöst. Das soll sich so nicht wiederholen. Während die Polizei aufrüstet, kämpfen die Opfer von Köln und Hamburg mit der Justiz.

12.12.2016

Angefangen hat es als Protest gegen den Konsum an Weihnachten. Aber das ist lange her. Heute ist die „Santacon“ eine Kneipentour: Männer und Frauen verkleiden sich als Weihnachtsmänner und ziehen durch die Bars. Manchmal artet es aus.

12.12.2016

Während eines Fluges hat einen Mann einen Schlaganfall, er muss behandelt werden, die Maschine legt deshalb eine ungeplante Zwischenlandung ein. Einige Passagiere beschweren sich – weil sie ihr Ziel knapp drei Stunden später erreichen.

12.12.2016
Anzeige