Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Polizei findet vermissten Gefangenen im Bettkasten seiner Ehefrau
Nachrichten Panorama Polizei findet vermissten Gefangenen im Bettkasten seiner Ehefrau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 28.11.2018
Zurück hinter Gittern: ein entflohener Häftling. Quelle: Felix Kästle/dpa
Neuss

Im Bettkasten seiner Ehefrau haben Polizisten in Neuss einen gesuchten Gefangenen gefunden. Der 25-Jährige hatte sich bereits am 20. August aus dem offenen Vollzug der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bielefeld-Senne abgesetzt, wie ein Sprecher der JVA am Mittwoch sagte.

Die Ermittler vermuteten, dass er sich in der Wohnung seiner Frau versteckte. Da dort am Dienstag niemand die Wohnungstür öffnete, brachen die Polizisten sie auf. Zunächst trafen sie nur einen 22-Jährigen an, der angab, alleine zu sein, wie die Polizei mitteilte. Im Schlafzimmer wurden die Beamten schließlich fündig. Der Gesuchte hatte sich in den Bettkasten gezwängt.

Da auch gegen den 22-Jährigen ein Haftbefehl vorlag, wurden beide Männer den Angaben zufolge in Gewahrsam genommen. Der 25-Jährige wird den Rest seiner Jugendstrafe im geschlossenen Vollzug absitzen, erklärte der JVA-Sprecher.

Von RND/dpa