Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Polizei in Ohio erschießt 13-Jährigen
Nachrichten Panorama Polizei in Ohio erschießt 13-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 15.09.2016
US-Polizisten untersuchen den Ort an dem der 13-Jährige erschossen wurde. Quelle: AFP
Anzeige
Columbus

Er habe unter dem Verdacht gestanden, an einem Raubüberfall beteiligt gewesen zu sein, teilte die Polizei in Columbus mit.

Die Polizisten hätten ihn festnehmen wollen. Der 13-Jährige sei in ein Kinderkrankenhaus gebracht worden, dort aber seinen Verletzungen erlegen.

Der Bürgermeister von Columbus, Andrew Ginther, kritisierte, dass der Achtklässler überhaupt in den Besitz der Schusswaffen-Replica kommen konnte. „Es läuft etwas falsch in unserer Gesellschaft“, sagte Ginther. „Wegen unserer Waffen-Verrücktheit und dem Hang zur Gewalt musste ein 13-Jähriger sterben.“

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen sich häufender Beschwerden im Zusammenhang mit dem kostenlosen WLAN in New York schränkt der Betreiber die Dienste ein. Die Internet-Säulen waren erst im Frühjahr in Betrieb genommen worden.

15.09.2016
Panorama Kettenbrief an Grundschüler - Morddrohung via WhatsApp

Besorgte Eltern schlagen Alarm: Grundschüler in Oberhausen werden über das Handy bedroht. Nun sucht die Polizei den Urheber des makaberen WhatsApp-Kettenbriefs.

15.09.2016

Der 29-jährige Hamin E. soll die junge Berlinerin Amanda K. vor die einfahrende U-Bahn gestoßen und getötet haben. Nun begann der Prozess vor dem Landgericht und nahm gleich eine überraschende Wendung.

18.09.2016
Anzeige