Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Prinzessin Eugenies Hochzeitskleid zeigt ihre lange OP-Narbe
Nachrichten Panorama Prinzessin Eugenies Hochzeitskleid zeigt ihre lange OP-Narbe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 12.10.2018
Prinzessin Eugenie zeigt in ihrem Hochzeitskleid viel Haut. Quelle: Getty Images
London

Die Tiara funkelt auf dem Kopf, die lange Schleppe ihres Hochzeitskleides ist ein echter Hingucker. Doch für eine royale Hochzeit ist das Brautkleid von Prinzessin Eugenie sehr gewagt. Der Rückenausschnitt ist auffällig tief. Der Grund: Die 28-Jährige will ihre Narben am Rücken nicht verstecken, sondern offen zeigen.

Prinzessin Eugenie hat am Rücken eine Narbe von einer Skoliose-Operation. Quelle: Toby Melville/dpa

Für Eugenie hat die lange Narbe an ihrer Wirbelsäule eine besondere Bedeutung. Das Magazin „OK!“ berichtete von einem Fernsehinterview der Britin, in dem sie sagte: „Als ich zwölf Jahre alt war, wurde ich am Rücken operiert und das werdet ihr am Freitag sehen. Ich glaube, dass man seine Narben zeigen kann. Ich denke außerdem, dass es sehr wichtig ist, sich dafür einzusetzen.“ Als Kind wurde eine Wirbelsäulenverkrümmung diagnostiziert. 2002 wurde die Fehlbildung operativ mit Titanstangen gerichtet.

Auch an ihrem Hochzeitstag wollte die 28-Jährige zu ihren Makel stehen – und ein Zeichen setzen.

Die britische Prinzessin Eugenie hat den Geschäftsmann Jack Brooksbank geheiratet. Die 28-Jährige wurde am Freitag in Windsor von ihrem Vater Prinz Andrew zum Traualtar geführt. Unter den Gästen waren ihre Mutter Sarah Ferguson, die Großeltern Königin Elizabeth II. und Prinz Philip, Thronfolger Prinz Charles, seine Söhne William und Harry sowie weitere Mitglieder des Königshauses.

Von RND/kh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil ein Mädchen zufällig den Grabstein ihres Opas im Freizeitpark entdeckte, musste sich der Betreiber sich vor Gericht verantworten.

12.10.2018

Die Frau stand in einem abgelegenen Gebiet in Australien im Wasser, als sie plötzlich verschwand – weggerissen von einem Krokodil. Stunden später machten Wildhüter eine schreckliche Entdeckung.

12.10.2018

Ein Mann klettert auf das Dach eines Regionalzuges und fährt mehrere Hundert Meter mit. Der Lokführer entdeckte den 24-Jährigen erst im nächsten Bahnhof.

12.10.2018