Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Schweiger flüchtete aus Gottschalk-Suite
Nachrichten Panorama Schweiger flüchtete aus Gottschalk-Suite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 05.07.2018
Moderator Thomas Gottschalk (l.) und der Schauspieler Til Schweiger. Quelle: dpa
Anzeige
München

Schauspieler und Regisseur Til Schweiger (54) ist einmal vor Thomas Gottschalk aus einem Hotelzimmer geflüchtet: Unter einem großen Portrait des Moderators, das über dem Bett der Thomas-Gottschalk-Suite im „Bayerischen Hof“ in München hängt, konnte Schweiger eigener Aussage zufolge nicht schlafen. „Ich liebe Thomas, aber das war das grausamste Zimmer, in dem ich jemals gewesen bin. Nach drei Minuten war ich wieder raus“, erklärte der Regisseur dem Münchener Regionalteil der „Bild“-Zeitung.

„Die Gäste müssen tapfer sein“

„Til Schweiger ist, glaube ich, einmal ausgezogen, weil er unter mir nicht schlafen konnte oder seine junge Freundin nur zu mir geguckt hat“, sagte Gottschalk dazu – und erklärte, dass Gäste, die in seiner Suite übernachten, „schon tapfer“ sein müssten.

Urban und rockige Atmosphäre

Die Thomas-Gottschalk-Suite hat das Stammhotel des Moderators vor einigen Jahren eingerichtet, sie enthält neben dem Riesenbildnis persönliche Gegenstände des Entertainers, etwa einen Bambi. Das Zimmer ist stets für Gottschalk reserviert, steht auf Anfrage aber auch anderen Gästen zur Verfügung. Seit 2012 wirbt das Hotel mit der urbane, rockigen Loft-Atmosphäre der Suite, die ganz im Stil des von Thomas und Thea Gottschalk eingerichtet ist.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 13-Jähriger ist an einem Bahnhof in Darmstadt durch einen Stromschlag gestorben. Der Junge war zuvor auf einen Güterwagen geklettert.

05.07.2018

Der „Terminator“ und „Wolverine“ beim gemeinsamen Bankdrücken: Arnold Schwarzenegger und Hugh Jackman treffen sich in Kalifornien im Fitness-Studio – ein Foto des Workouts wird bei Instagram zum Hit.

05.07.2018

Vor dem wohl symbolträchtigsten Wahrzeichen der USA haben Aktivisten am Unabhängigkeitstag gegen die US-Einwanderungspolitik demonstriert. Eine Frau klettert auf den Sockel der Freiheitsstatue.

05.07.2018
Anzeige