Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Sofa droht aus fünftem Stock zu stürzen
Nachrichten Panorama Sofa droht aus fünftem Stock zu stürzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:59 08.09.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Weißwasser

Für einen kuriosen Feuerwehreinsatz in Sachsen hat ein aus einem Fenster im fünften Stock hängendes Sofa gesorgt. Besorgte Anwohner hatten am Mittwochabend in Weißwasser (Landkreis Görlitz) die Polizei gerufen, weil das Sofa aus dem Fenster des Mehrfamilienhauses zu stürzen drohte, wie die Polizei mitteilte.

Umzugshelfer hatten sich abgesetzt

Der 36 Jahre alte Wohnungseigentümer sagte den Beamten schließlich, er habe das Sofa bei seinem Umzug mit Freunden durch das Fenster „nach unten bringen“ wollen, um sich die Schlepperei des offenbar nicht mehr gewollten Möbelstücks zu sparen. Doch dieser Versuch ging schief: Das Sofa hatte sich so sehr im Fensterrahmen verkeilt, dass es kein vor und zurück mehr gab - und die Umzugshelfer hatten schnell das Weite gesucht.

Die Feuerwehr rückte mit einer Drehleiter an und bugsierte das Sofa zurück in die Wohnung. Ob der Wohnungsinhaber den Einsatz zahlen muss, war zunächst unklar. „Das wird das Ordnungsamt der Stadt Weißwasser in den nächsten Tagen entscheiden“, heißt es im Polizeibericht.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige