Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Spaziergänger findet erhängten Hund
Nachrichten Panorama Spaziergänger findet erhängten Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:14 06.02.2017
Die Polizei veröffentlichte ein Foto von der Leine – in der Hoffnung, dadurch Hinweise auf den Täter zu bekommen. Quelle: Polizeidirektion Lahn-Dill
Anzeige
Schöffengrund

Wie die Beamten am Montag berichteten, hatte ein Fußgänger hatte das Tier bereits vergangene Woche in einem Wald bei Schöffengrund (Lahn-Dill-Kreis) entdeckt. Sein Hund habe Witterung aufgenommen und den Mann zu dem getöteten Mischling geführt.

Polizei: Hund starb qualvoll

Dessen Leine sei in etwa zwei Metern Höhe befestigt und strammgezogen worden, berichteten die Ermittler. „Der Kopf des Tieres wurde hierdurch zwangsläufig nach oben gestreckt. Lediglich die Hinterläufe und das Gesäß hatten Bodenkontakt“, erklärten die Polizisten in einer Mitteilung.

Die Beamten gehen davon aus, dass der dunkelgraue Mischling qualvoll starb. Sie suchen nun Zeugen und ermitteln wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Von dpa/RND/wer

In den USA ist einem Polizisten eine spektakuläre Aufnahme gelungen: Als er mit seinem Streifenwagen unterwegs war, stürzte ein Meteor ab und erhellte den dunklen Nachthimmel. Die Dashcam des Polizisten zeichnete alles auf.

06.02.2017

Im Streit um die Knöllchen-Panne von der A3 gibt die Stadt Köln nach. Autofahrer, die zu Unrecht geblitzt wurden, sollen nun doch ihr Geld zurück bekommen. Sie waren am Dreieck Heumar geblitzt worden, weil dort ein Tempolimit von 60 Stundenkilometern gegolten hatte – aber es war vergessen worden, das passende Schild aufzustellen.

06.02.2017

Großes Jubiläum, aber keine Feier: Königin Elizabeth II. ist seit Montag 65 Jahre auf dem britischen Thron. Das hat vor ihr noch niemand geschafft. Trotzdem lehnte sie eine Feier ab – denn das Jubiläum fällt auf den Todestag ihres Vaters.

06.02.2017
Anzeige