Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Spaziergänger findet erhängten Hund
Nachrichten Panorama Spaziergänger findet erhängten Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:14 06.02.2017
Die Polizei veröffentlichte ein Foto von der Leine – in der Hoffnung, dadurch Hinweise auf den Täter zu bekommen. Quelle: Polizeidirektion Lahn-Dill
Schöffengrund

Wie die Beamten am Montag berichteten, hatte ein Fußgänger hatte das Tier bereits vergangene Woche in einem Wald bei Schöffengrund (Lahn-Dill-Kreis) entdeckt. Sein Hund habe Witterung aufgenommen und den Mann zu dem getöteten Mischling geführt.

Polizei: Hund starb qualvoll

Dessen Leine sei in etwa zwei Metern Höhe befestigt und strammgezogen worden, berichteten die Ermittler. „Der Kopf des Tieres wurde hierdurch zwangsläufig nach oben gestreckt. Lediglich die Hinterläufe und das Gesäß hatten Bodenkontakt“, erklärten die Polizisten in einer Mitteilung.

Die Beamten gehen davon aus, dass der dunkelgraue Mischling qualvoll starb. Sie suchen nun Zeugen und ermitteln wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Von dpa/RND/wer