Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tatverdächtiger nach Berliner U-Bahn-Tritt gefasst

Fahndungserfolg Tatverdächtiger nach Berliner U-Bahn-Tritt gefasst

Die Tat löste bundesweit Empörung aus: Ein Mann tritt einer Frau in den Rücken und stößt sie eine Treppe hinunter. Erst zwei Monate danach veröffentlichte die Polizei das Video einer Überwachungskamera – daraufhin meldeten sich Zeugen mit Hinweisen. Diese haben jetzt zu einem ersten Tatverdächtigen geführt.

Nach dem U-Bahn-Tritt gegen eine junge Frau in Berlin wurde jetzt ein Tatverdächtiger ermittelt und festgenommen.
 

Quelle: Berliner Polizei

Berlin.  Es handle sich um einen der drei Begleiter des Täters, teilte die Berliner Staatsanwaltschaft am Montag mit. Er werde vernommen. Weitere Einzelheiten könnten nicht bekannt gegeben werden.

Die Polizei hatte am Donnerstag Aufnahmen einer Überwachungskamera aus dem U-Bahnhof Hermannstraße im Bezirk Neukölln veröffentlicht. Darauf ist zu sehen, wie ein Mann einer 26-Jährigen  ohne erkennbaren Grund in den Rücken tritt, so dass sie die Treppe hinunter stürzt. Der Täter und die drei Begleiter flüchteten danach. Passanten kamen der Frau, die nicht schwer verletzt wurde, zu Hilfe.

Warum veröffentlichte die Polizei das Video so spät?

Die Berliner Polizei versucht auch zu klären, wie das Video des Tritts vor Einleitung einer Öffentlichkeitsfahndung an die Presse gelangte. Von Amts wegen sei eine Strafanzeige aufgenommen worden. Wie eine Sprecherin sagte, ist nicht auszuschließen, dass das Video von Polizisten weitergegeben wurde. Das Landeskriminalamt ermittle wegen eines Verstoßes gegen das Datenschutzgesetz.

Über Öffentlichkeitsfahndungen mit Foto oder Video entscheiden Richter oder Staatsanwälte. Die Polizei muss vorher alle anderen Ermittlungsmöglichkeiten ausschöpfen. Dabei geht es auch um den Schutz der Opfer.

Von RND/fw/afp

Berlin 52.520007 13.404954
Berlin
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr