Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Tierischer Nachwuchs: Ein neuer Hund für Harry und Meghan
Nachrichten Panorama Tierischer Nachwuchs: Ein neuer Hund für Harry und Meghan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 27.08.2018
Sie sehen aus wie das Prinzen-Paar, sind allerdings aus Wachs: Die „Madame-Tussauds“-Figuren von Meghan Markle, Prinz Harry und Meghans Hund „Guy“ Quelle: imago/PA Images
London

Das frischvermählte Paar freut sich über den ersten Familienzuwachs: Meghan Markle und Prinz Harry sollen einen Hund adoptiert haben. Das berichtet das „People“-Magazin.

Dabei soll es sich um einen Labrador Retriever handeln. Ein Augenzeuge habe die beiden gemeinsam mit dem Hund beim Gassi gehen in der Nähe ihres geheimen Rückzugsortes bei Cotsworld gesehen.

Herzogin Meghan hat bereits einen Hund: Den Straßenhund Beagle „Guy“ hatte die 37-Jährige im Jahr 2015 adoptiert. Er lebt seit November mit ihr im Kensington Palast. Ihren anderen Hund, den Schäferhund-Mischling Bogart, musste Meghan allerdings schweren Herzens in den Staaten zurücklassen. Für den älteren Rüden wäre der Umzug zu anstrengend gewesen.

Well it's official!!! Spring of 2018 will mark the date that one of our rescued Beagles will become part of the ROYAL...

Gepostet von A Dog's Dream Rescue am Dienstag, 28. November 2017

Gemeinsam mit seinen royalen Besitzern kann sich „Guy“ jetzt über einen neuen Spielgefährten freuen. Bilder des Retriever-Welpen oder eine offizielle Bestätigung des Palastes gibt es allerdings noch nicht.

Von RND/mkr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Wir warnen ganz dringend vor dem Betreten der Wälder“: Nach den verheerenden Waldbränden in Potsdam befürchtet der Landkreis, dass Sensationstouristen das Gebiet besuchen könnten.

27.08.2018

Der Schlagersänger war erst kürzlich wegen eines schweren Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus behandelt worden. Nun hat der 73-Jährige offenbar einen Rückfall erlitten und musste am Montag dringend operiert werden.

27.08.2018

Zwei Jahrzehnte hat es gedauert, bis die Polizei den Mord an dem elfjährigen Nicky Verstappen aus den Niederlanden nun aufklären kann. Mittels DNA-Profil kamen die Ermittler dem mutmaßlichen Täter auf die Spur – nun wurde der Verdächtige in Spanien festgenommen.

27.08.2018