Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Tragischer Unfall: Siebenjähriger stürzt aus 10. Stock und stirbt
Nachrichten Panorama Tragischer Unfall: Siebenjähriger stürzt aus 10. Stock und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:29 27.02.2019
Bei einem tragischen Unglück in Berlin starb am Mittwoch ein Siebenjähriger (Symbolbild). Quelle: picture alliance /dpa/Lukas Schulze
Berlin

In Berlin-Neu-Hohenschönhausen ist am Mittwochabend ein siebenjähriger Junge aus dem 10. Stock eines Wohnhauses gestürzt und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Feuerwehrleute hätten sich noch bemüht, ihn wiederzubeleben, aber leider vergeblich, teilte die Feuerwehr mit.

Nach Angaben eines Polizeisprechers gibt es bislang keinen Hinweis auf Fremdverschulden, so dass ein tragischer Unfall zu vermuten sei. Ob Familienangehörige zum Zeitpunkt des Sturzes in der Wohnung waren, sei noch unklar. Die Familie sei sehr betroffen. Sie wird laut Feuerwehr von Notfallseelsorgern betreut.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer öffentlichen Schimpftirade fällt eine prominente Influencerin im Internet über einen Berliner Modeverkäufer her. Der lässt sich das nicht gefallen und bringt die 32-Jährige vor Gericht. Dort entschuldigt sie sich.

27.02.2019

Die Rapperin Schwesta Ewa (34) wehrt sich am Donnerstag vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gegen ihre Verurteilung zu zweieinhalb Jahren Haft. Es geht um Straftaten im Rotlichtmilieu.

27.02.2019

Der 86-jährige Österreicher Richard Lugner ist von seinem Opernball-Stargast Elle Macpherson begeistert. Und das, obwohl das Model nach der Pressekonferenz von der Bühne stolperte und stürzte. Da kann der Tanz auf dem Ball nur besser werden.

27.02.2019