Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Ungewöhnlicher Geruch: Flugzeug muss notlanden
Nachrichten Panorama Ungewöhnlicher Geruch: Flugzeug muss notlanden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 30.01.2017
In Hamburg musste ein Airbus 319 gleich nach dem Start wieder zur Landung ansetzen, da sich ein ungewöhnlicher Geruch in der Kabine breitmachte. Quelle: AP
Anzeige
Hamburg

Wegen eines sonderbaren Geruchs an Bord ist am Sonntagabend ein Germanwings-Flugzeug aus Hamburg in Richtung Stockholm wieder umgekehrt. Sechs Menschen in dem Airbus 319 hatten über Unwohlsein geklagt, wie die Hamburger Feuerwehr mitteilte.

Drei von ihnen waren Besatzungsmitglieder und wurden nach der Landung in ein Krankenhaus gebracht. Die drei Passagiere wurden den Angaben zufolge von Rettungskräften vor Ort untersucht. Die Ursache für den Geruch in der Flugzeugkabine war zunächst unklar.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Moschee im kanadischen Quebec fallen während des Abendgebets Schüsse. Die Rede ist von einem Terrorakt mit mindestens sechs Toten. Mehrere Verdächtige werden festgenommen. Auch Kinder sollen den Angriff miterlebt haben. Kanadas Premierminister Justin Trudeau sprach von einem „feigen Angriff“.

30.01.2017

In einer Gartenlaube in Bayern sind am Sonntag die Leichen von sechs Jugendlichen gefunden worden. Sie hatten am Vorabend auf dem Grundstück gefeiert. Ein Mann entdeckte die Toten – darunter auch sein Sohn und seine Tochter.

29.01.2017
Panorama Unglück in Niedersachsen - 34-Jährige bei Spaziergang erfroren

In Niedersachsen ist die Leiche einer Frau entdeckt worden. Sie war am Freitag zu einem Spaziergang aufgebrochen. Sie starb an Unterkühlung.

29.01.2017
Anzeige