Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Weitere Tote aus Lawinen-Hotel geborgen
Nachrichten Panorama Weitere Tote aus Lawinen-Hotel geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:53 25.01.2017
Ein Mitglied des Roten Kreuzes bei dem Lawinen-Unglück in Italien. Quelle: ANSA
Anzeige
Rom

Aus dem von einer Lawine verschütteten Hotel in Italien sind weitere Tote geborgen worden. Mittlerweile wurden 21 Leichen gefunden, 8 Menschen werden noch vermisst, wie die Präfektur in Pescara am Mittwoch mitteilte. Vor einer Woche war nach einer Erdbebenserie eine Lawine in der Abruzzen-Gemeinde Farindola abgegangen und hatte das Hotel unter sich begraben. Elf Menschen überlebten das Unglück.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama In 17 Jahren um die Welt - Eine Familie auf Weltreise

Eigentlich wollte sich ein argentinisches Ehepaar nur ein halbes Jahr Auszeit zum Reisen nehmen. Aber dann konnte es nicht mehr vom Vagabundendasein lassen. Seit 17 Jahren fahren die Zapps mit ihren Kindern um die Welt. Wie funktioniert so ein Leben „on the road“?

25.01.2017

Als Berliner Polizisten von einem Einsatz zu ihrem Fahrzeug zurückkehrten, fanden sie einen Strafzettel an ihrer Windschutzscheibe – ausgestellt von einer Neunjährigen. „Bußgeld wegen Falschparkens in einer Einbahnstraße“ hatte das Mädchen auf einen Zettel geschrieben. Die Beamten reagierten mit Humor.

24.01.2017

So viele Nominierungen gab es selten: Das beschwingte Musical „La La Land“ gilt in diesem Jahr als Oscar-Favorit. Auch „Toni Erdmann“ aus Deutschland ist im Rennen – und es gibt noch mehr deutsche Oscar-Hoffnungen.

24.01.2017
Anzeige