Menü
Anmelden
Nachrichten Politik

Politik

Die EU-Kommission plant ein Verbot von Plastikgeschirr.

Die EU-Kommission plant ein Verbot von Plastikgeschirr. Die Maßnahme sei Teil eines Vorstoßes zum Kampf gegen den zunehmenden Plastikmüll. Reduziert werden soll der Plastikmüll zur Not auch mit finanziellem Druck, aber vor allem mit mehr Recycling und verstärkter Verbraucheraufklärung.

13:31 Uhr
Anzeige

Der Grünen- Vorsitzende Robert Habeck beklagt ein Einknicken aller Parteien vor der AfD und ihren Positionen. „Seit drei Jahren bestimmt die AfD den Diskurs über Flucht und Einwanderung. Die Angst vor dem Rechtspopulismus treibt Politiker zu dummen Fehlern“, sagte Habeck dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

10:32 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Clubszene in Berlin macht Stimmung gegen einen Aufmarsch der AfD und von Pegida am Sonntag. Ab 12 Uhr soll eine große Technoparty gefeiert werden. Mit dabei sind die bekanntesten Läden Berlins. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

09:23 Uhr

Recep Tayyip Erdogan hat die Bevölkerung um Unterstützung im Kampf gegen die abstürzende Lira gebeten. Um den Fall der Währung zu bremsen, hat der türkische Präsident Bürger aufgefordert, Dollar und Euro zu tauschen.

26.05.2018

Die irischen Bürger haben entschieden: Schon bald soll das strenge Abtreibungsgesetz Vergangenheit sein. Nach dem Referendum kündigte die Regierung eine schnelle Reform an.

26.05.2018
Anzeige

Die Bundesregierung will weiter in die Wohnraumoffensive gehen. In ihrem Podcast hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nun angekündigt, im Laufe der Legislaturperiode für 1,5 Millionen neue Wohnungen und Eigenheime zu sorgen.

26.05.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl hat offenbar im vertrauten Kreis zugegeben, die damalige Lage in Ostdeutschland während des Wahlkampfes 1990 beschönigt zu haben. Seine Aussage über „blühende Landschaften“ sei demnach ein Fehler gewesen.

26.05.2018

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat sich überraschend ein zweites Mal mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In getroffen. Die Ergebnisse des Gipfels sollen aber erst am Sonntag bekanntgegeben werden.

26.05.2018

Laut einem Bericht der „Bild“ erhebt der Bundesrechnungshof schwere Vorwürfe gegen das Verteidigungsministerium. Demnach sollen die Ausrüstungsmängel weitaus gravierender sein, als das Ministerium zugibt.

26.05.2018

Differenzen, Anschuldigungen und Geheimnisse – Die deutsch-russischen Beziehungen könnten besser sein. Laut Nato-Generalstaatssekretär Jens Stoltenberg steht deshalb ein Nato-Russland-Rat auf dem Plan.

26.05.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Anzeige