Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 2° Regenschauer
Nachrichten Politik

Politik

Der Präsident des britischen Unterhauses: John Bercow.

Wieder eine neue Brexit-Wendung im britischen Unterhaus: Parlamentspräsident John Bercow hat eine uralte Regel herausgekramt und könnte so Premierministerin May den Brexit nochmals erschweren.

20:49 Uhr

Grünen-Chef Robert Habeck hat beim Berliner Salon des RND dazu aufgerufen, die Bundesregierung aufgenommen die „Fridays For Future“-Proteste von Schülern ernst zu nehmen. Es sei nicht falsch, für die gute Sache die Schule zu schwänzen.

20:51 Uhr

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wieder Verwüstung auf den Champs-Élysées, wieder Krisensitzungen: Der Regierung scheint es nach den jüngsten Krawallen bei den „Gelbwesten“-Demos endgültig zu reichen. Sie beginnt durchzugreifen.

19:15 Uhr

Ökologie, Soziales, Rechtsstaatlichkeit: Mit diesem thematischen Dreiklang wollen die Grünen bei der Europawahl punkten. Ihre Aufgabe sei es nun, das Europa Helmut Kohls gegen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zu verteidigen.

18:07 Uhr

Mindestens 50 Muslime haben in Neuseeland bei einem rechtsextremen Terroranschlag ihr Leben verloren. Eine Motorradgang gedachte nun mit einem bewegenden Trauertanz den Anschlagsopfern von Christchurch.

16:52 Uhr
Politik

Bayrisches Verfassungsgericht - Kopftuchverbot für Richterinnen bestätigt

Urteile nur mit entblößtem Haar: Das Bayerische Verfassungsgericht hat eine Klage gegen das Kopftuchverbot für Richterinnen zurückgewiesen – und erklärt, warum Kreuze an der Wand „etwas anderes“ seien.

16:35 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Weniger Wachstum, geringere Steuereinnahmen als erwartet: Die fetten Jahre sind vorbei, hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz bereits vor einigen Wochen gesagt. Mit seiner Haushaltsplanung für 2020 und die Folgejahr eckt der Sozialdemokrat nun an – bei seinen Kabinettskollegen von der Union.

16:20 Uhr

Am Montag protestierten Gewerkschaften und Verbände gegen die ungleiche Bezahlung von Männer und Frauen. Die Lohnlücke zeigt, dass Politik und Wirtschaft in wichtigen Bereichen mit der Modernisierung der Gesellschaft nicht Schritt halten, kommentiert Thoralf Cleven.

16:00 Uhr

Eine Debatte über Hetzjagden, eine Kanzlerin in der Kritik und rechte Demonstrationszüge: Der gewaltsame Tod von Daniel H. wird nicht nur Chemnitz, sondern ganz Deutschland lange beschäftigen.

15:14 Uhr

Mehr als 10.000 Flüchtlinge haben sich seit dem Wintersemester 2015/2016 neu immatrikuliert. Dies sei gut für Deutschland, aber auch für die Herkunftsländer, sagt Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU).

14:04 Uhr

Meistgelesene Artikel / 7 Tage