Menü
Anmelden
Nachrichten Politik

Politik

Unter 50-Jährigen soll Hartz IV komplett gestrichen werden, wenn sie ein Jobangebot ablehnen. Das fordert der CDU-Politiker Christian Gräff.

08:34 Uhr
Anzeige

Die Bundesregierung betreibt viel Aufwand um über soziale Medien den direkten Draht zum Bürger aufzubauen. Die Grenze zwischen Information und Reklame ist dabei fließend. Unser Kolumnist Tobias Gostomzyk fragt: Darf das überhaupt sein?

08:02 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Am Freitag kommen Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump in Washington zum Gespräch zusammen. Das Verhältnis ist angespannt, Streitpunkte gibt es viele.

07:46 Uhr

Historisches Treffen in Panmunjom: Erstmals seit dem Ende des Korea-Krieges vor 65 Jahren hat ein Staatschef Nordkoreas südkoreanischen Boden betreten. Im Mittelpunkt des Gipfels zwischen Kim Jong Un und Moon Jae In steht Nordkoreas umstrittenes Atomwaffenprogramm.

06:43 Uhr

Deutschland hinkt dem EU-Ziel für erneuerbare Energien hinterher. Berlin hatte sich dazu verpflichtet zum Jahr 2020 einen Ökoenergie-Anteil von 18 Prozent zu erreichen. Diese Zahl wird Deutschland wohl nicht mehr erreichen.

06:01 Uhr
Anzeige

Für Markus Blume sind die Kritiker des Kruzifixes „Religionsfeinde und Selbstverleugner“. Der CSU-Generalsekretär verteidigt den Vorstoß seiner Partei für Kreuze in bayrischen Amtsräumen. Im Interview mit dem RND fordert er zudem konkrete Vorgaben für die Integration von Ausändern.

05:06 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Politik

Neue Zahlen der Bundesregierung - Deutschland hinkt bei Öko-Energie hinterher

Deutschland hat sich bisher immer als Musterschüler in Sachen Energiewende verstanden: Doch beim Umstieg ins regenerative Zeitalter klafft eine Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit – so jedenfalls interpretieren die Grünen neue Zahlen der Bundesregierung.

05:01 Uhr

Die Bundesregierung hat sich in der Reformdebatte über die Zukunft Europas und seiner Institutionen noch nicht klar festgelegt: Die Gewerkschaften verlieren jetzt die Geduld. DGB-Chef Reiner Hoffmann wirft der GroKo Zaghaftigkeit vor.

05:02 Uhr
Politik

Staatliche Parteienfinanzierung - Auch Bundestag will Geld für die NPD streichen

Nach der Bundesregierung und dem Bundesrat will nun auch der Bundestag die rechtsextreme NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen. Ein entsprechender Antrag von CDU/CSU, SPD und FDP erhielt eine große Mehrheit.

26.04.2018

Ein weiteres Jahr wird die Bundeswehr ihre Ausbildungsmission in Mali fortsetzen. Das beschloss der Bundestag. Auch die Anzahl der Soldaten soll aufgestockt werden.

26.04.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Anzeige