Menü
Anmelden
Wetter Regen
12°/ 5° Regen
Nachrichten Politik Ausland

Ausland

Die Rhetorik erinnert an den Kalten Krieg: Donald Trump spricht davon, Amerika gnadenlos aufzurüsten. Und macht gleichzeitig einen Vorschlag.

06:52 Uhr

Der getötete Journalist Jamal Khashoggi hinterlässt seine trauernde Verlobte. Die meldet sich nun emotional zu Wort.

22.10.2018

Tausende Migranten sind seit gut einer Woche auf dem Weg durch Mittelamerika in die USA. Während sie in Mexiko Chaos auslösen, macht US-Präsident Donald Trump seine Drohungen wahr.

22.10.2018

Plötzlich redet Deutschland wieder von Raketen und Reichweiten: Die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, sich aus dem INF-Abrüstungsabkommen mit Russland zurückzuziehen, ist ein Angriff auf Europas Sicherheitsinteressen, kommentiert Marina Kormbaki.

22.10.2018

Der Fall um den getöteten Journalisten Jamal Khashoggi nimmt ein weitere Wendung: Offenbar hat Saudi-Arabien einen Doppelgänger eingesetzt, um sein Verschwinden zu vertuschen.

22.10.2018

Nachdem Saudi-Arabien die Tötung des Regimekritikers Khashoggi eingeräumt hat, haben die Herrscher des Landes nach amtlichen Medienberichten nun dessen Familie kondoliert. Der Druck auf das Land wächst.

22.10.2018

Rund 60.000 Kinder sind laut einer Untersuchung Opfer von sexuellem Missbrauch in australischen Institutionen geworden. Nun hat sich Regierungschef Morrison offiziell bei diesen entschuldigt.

22.10.2018
Politik

Debatte um getöteten Journalisten - Fall Khashoggi: Der Druck auf Saudi-Arabien wächst

Das jüngste Eingeständnis Saudi-Arabiens im Fall des Journalisten Jamal Khashoggi sorgt für offene Fragen und Kritik. Der Druck auf das Königreich wächst. Die USA fordern Aufklärung, Deutschland diskutiert über die Rüstungsexporte und die Türkei will Dienstag die Ermittlungen offen legen.

22.10.2018

Mehr als 300 Menschen stürmen den EU-Grenzzaun in Marokko, etwa 200 von ihnen gelingt der Übertritt. Bei dem Massenansturm in der spanischen Exklave Melilla kam ein Mensch ums Leben. Es war nicht der erste Fall dieser Art.

21.10.2018

Wieder einmal versetzt US-Präsident Donald Trump mit einer Ankündigung die Welt in Aufruhr. Diesmal soll es einem Abrüstungsabkommen der USA mit Russland an den Kragen gehen. In Deutschland und Russland ist man empört.

21.10.2018

Schon in weniger als einem halben Jahr will Großbritannien die EU verlassen. Die Kampagne „People's Vote“ organisiert einen riesigen Protestzug mit für ein zweites Referendum in London - aber nützt das was?

21.10.2018

Wieder einmal versetzt Donald Trump mit einer Ankündigung die Welt in Aufruhr. Diesmal soll es einem Abrüstungsabkommen der USA mit Moskau an den Kragen gehen. In Berlin ist man empört.

21.10.2018