Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Brandanschläge auf zwei Wohnungen von Asylbewerbern
Nachrichten Politik Brandanschläge auf zwei Wohnungen von Asylbewerbern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 12.07.2016
Nicht zum ersten Mal wurde in Premnitz Feuer gelegt. Vor knapp zwei Jahren wurde ein Anschlag auf die ehemalige Förderschule verübt, die zu einer Sammelunterkunft für Asylbewerber ausgebaut werden sollte. Quelle: Bernd Settnik/Archiv
Anzeige
Premnitz

"Die Bewohner konnten die Brände selbst löschen." Die Ermittlungen habe der Staatsschutz übernommen. "Wir haben zwar noch keine Hinweise auf eine fremdenfeindlichen Hintergrund, aber betroffen sind Wohnungen, in denen Asylbewerber leben", sagte Schmidt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Junge Union will im Oktober in Gedenken an ihren vor einem Jahr gestorbenen früheren Vorsitzenden Philipp Mißfelder mit der Aufforstung eines Teils der Wüste Negev in Israel beginnen.

12.07.2016

Heute geht der NSU-Prozess weiter. Zeugen sind nicht geladen. Das Gericht will Dokumente als Beweis einführen - Routinearbeit, die Prozessbeteiligte als Anzeichen für ein bevorstehende Ende sehen.

12.07.2016

Union und SPD im Bundestag lehnen die Rettung italienischer Banken mit Staatsgeldern ab und fordern Premierminister Matteo Renzi auf, sich an EU-Regeln zu halten. Die als Folge der Bankenkrise von 2008 gefassten Regeln zum staatlichen Umgang mit pleitebedrohten Banken sehen vor, dass zunächst Eigentümer und Gläubiger haften.

11.07.2016
Anzeige