Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik CDU-Arbeitnehmer fordern „Brandmauer“ gegen AfD
Nachrichten Politik CDU-Arbeitnehmer fordern „Brandmauer“ gegen AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 11.03.2017
Uwe Schummer, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Bundestag. Quelle: privat
Anzeige
Hannover

Uwe Schummer, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Bundestag, sagte dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND): „Mein Appell an die Union: Ziehen wir eine Brandmauer gegen jede Form der Zusammenarbeit“. Es dürfe weder Koalitionen noch Absprachen geben.

Das Christliche und das Europäische seien der Markenkern der Union von Konrad Adenauer bis Angela Merkel, sagte Schummer. Auch deshalb müsse eindeutig klargestellt werden, dass eine Partei wie die AfD, „die die Erinnerung an die Nazi-Barbarei relativiert und völkisch-nationalistische Ideen wieder aufleben lässt, kein Partner für anständige Demokraten“ sei.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der türkische Sportminister Kilic ist am Freitagabend in Köln aufgetreten. Eigentlich sollte es eine Kulturveranstaltung sein. Ganz unpolitisch ging es dann aber nicht zu.

10.03.2017

Verbale Abrüstung sieht anders aus: Nach Nazi-Praktiken wirft die türkische Regierung Deutschland nun Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor. Ministerpräsident Yildirim weist darauf hin, dass viele Deutschtürken auch bei Wahlen in Deutschland Einfluss haben.

11.03.2017

Vor kurzem herrschte noch offene Feindseligkeit zwischen Russland und der Türkei. Doch davon ist nichts mehr zu spüren, als Kremlchef Putin Präsident Erdogan in Moskau empfängt. Russland setzt auch türkische Vitamine wieder auf die Speisekarte – Brokkoli beispielsweise.

10.03.2017
Anzeige