Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik CDU, SPD und Linke in Hamburg wählen neue Parteivorstände
Nachrichten Politik CDU, SPD und Linke in Hamburg wählen neue Parteivorstände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:34 11.06.2016
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) auf einem Landesparteitag der SPD in Hamburg. Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv
Anzeige
Hamburg

Einen Gegenkandidaten gibt es nach SPD-Angaben bislang nicht. Bei der CDU hat am Samstag der bisherige Vorsitzende Roland Heintze ebenfalls gute Chancen auf die Wiederwahl. Einen Wechsel gibt es dagegen bei den Linken. Landessprecherin Sabine Wils tritt auf dem Parteitag nicht mehr an.

Sie könnte durch die Eimsbüttler Bezirksversammlungsabgeordnete Zaklin Nastic ersetzt werden. Ihr Co-Vorsitzender Rainer Benecke kandidiert dagegen erneut.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Solidarpakt zum Aufbau in den neuen Ländern läuft 2019 aus. Das Ost-West-Gefälle wird dann aber immer noch groß sein. Auch im Westen gibt es etliche Problemregionen. Um auch dort Lebensverhältnisse anzugleichen, wirbt Gabriel für einen Fördertopf für ganz Deutschland.

10.06.2016

Willy Brandt hat es immer bestritten. Nun hat ein Historiker Erkenntnisse über Zahlungen der USA an den späteren deutschen Kanzler. Ließ Brandt sich kaufen?

10.06.2016

In acht Monaten wählt die Bundesversammlung ein neues Staatsoberhaupt. Wenn es nach der großen Mehrheit der Deutschen ginge, käme es dazu gar nicht. Denn die meisten wollen den Bundespräsidenten selbst wählen - und wissen auch schon wen.

10.06.2016
Anzeige