Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Demos in Hamburg und Berlin verlaufen friedlich
Nachrichten Politik Demos in Hamburg und Berlin verlaufen friedlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 01.05.2018
Teilnehmer der revolutionären 1. Mai Demonstration in Berlin zünden Pyrotechnik Quelle: dpa
Berlin/Hamburg

Mit einem Großaufgebot hat sich die Polizei in Berlin und anderen deutschen Städten auf mögliche Mai-Krawalle vorbereitet. In der Hauptstadt sind am Dienstag rund 5300 Polizisten aus mehreren Bundesländern im Einsatz. Auch in Hamburg steht die linke Szene nach den G20-Ausschreitungen unter besonderer Beobachtung.

Während es in Paris bereits zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Polizisten gekommen ist, blieb die Lage in deutschen Städten zunächst ruhig.

Von RND/dpa/mkr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis zur letzten Minute seines Ultimatums ließ US-Präsident Donald Trump die Europäer bangen. Dann verlängerte er in der Nacht zum Dienstag die Schonfrist bis zum 1. Juni. Nun liegt ein Monat intensiver Verhandlungen vor den USA und der EU. Wie könnte ein Kompromiss aussehen?

01.05.2018

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock hat sich für ein EU-eigenes Steuersystem ausgesprochen. Die Einnahmen daraus seien nötig, um gezielte Investitionen in die Digitalisierung und Energie zu ermöglichen. Für die Umsetzung nannte die Grünen-Politikerin bereits konkrete Beispiele.

01.05.2018

Der US-Präsident gönnt der EU eine kurze Pause im Handelsstreit. Dazu dürfte auch der Druck von US-Wirtschaftsverbänden beigetragen haben. Wirtschaftsminister Altmaier meint im RND-Interview, Deutschland und Europa hätten keinen Grund, nachzugeben.

01.05.2018