Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Diese Trump-Entscheidung kann die USA für Jahrzehnte prägen
Nachrichten Politik Diese Trump-Entscheidung kann die USA für Jahrzehnte prägen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 09.07.2018
US-Präsident Donald Trump Quelle: AP
Anzeige
Washington

Trump hat nun die Möglichkeit, einen konservativeren Nachfolger zu benennen, und kann damit das politische Kräfteverhältnis des Gerichts nach rechts verschieben. Da die Richter auf Lebenszeit ernannt werden, kommt Trumps Entscheidung eine besondere Bedeutung zu. Er kann das Gericht auf Jahrzehnte prägen.

Trump sagte zuletzt, er habe seine Entscheidung aus einem Feld von vier Kandidaten getroffen. Es sind Berichten zufolge drei Männer und eine Frau. Kandidaten für den Supreme Court werden vom US-Präsidenten vorgeschlagen, müssen aber vom Senat bestätigt werden. Dort haben die Republikaner derzeit eine Mehrheit von 51 zu 49 Stimmen.

Da der schwerkranke Senator John McCain seit Monaten an keiner Abstimmung teilgenommen hat und abwesend ist, kommt es für die Republikaner auf jede Stimme an. Stimmen die Demokraten geschlossen gegen Trumps Kandidaten, könnte ein einziger republikanischer Abweichler alles zu Fall bringen.

Die intensive Debatte über Trumps Kandidaten wird die politische Öffentlichkeit in den USA für Monate prägen. Womöglich überlagert sie sogar diejenige über die Kongresswahlen im November. Trump kommt das gelegen, weil dieses für die USA sehr wichtige Thema die Aufmerksamkeit von seinen Problemen und Affären abziehen kann.

Von RND/dpa

Anzeige