Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ex-Nato-General befürchtet Anschläge auf Bundeswehr

Türkei attackiert Kurden und IS Ex-Nato-General befürchtet Anschläge auf Bundeswehr

Harald Kujat, Ex-Nato-General und früherer Generalinspekteur der Bundeswehr, befürchtet einen Anschlag auf die deutschen Patriot-Abwehrsysteme in der Türkei. Die Bundeswehr-Einheiten „haben mit zunehmender Schwächung des Assad-Regimes keine Aufgabe mehr und hätten längst abgezogen werden müssen“, so Kujat gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

Patroit-Einheit der Bundeswehr in der Türkei (Archivfoto)

Quelle: dpa

Berlin. Der Ex-Nato-General und frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, fordert den Abzug der deutschen Patriot-Einheiten aus der Türkei. Gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland, dem mehr als 30 Tageszeitungen angehören, sagte Kujat angesichts der türkischen Luftschläge gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK Angriffe: Die deutschen Patriot-Einheiten „haben mit zunehmender Schwächung des Assad-Regimes keine Aufgabe mehr und hätten längst abgezogen werden müssen“.

Einen Anschlag auf die entsandten Bundeswehreinheiten „kann niemand ausschließen, die Bundesregierung schon gar nicht“. Der frühere Nato-General Kujat weist darauf hin, dass für die türkische Regierung „ein solcher Anschlag eine Steilvorlage wäre, denn er würde die Bundesregierung in eine schwierige Entscheidungslage bringen“.

Zum RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) gehören mehr als 30 Tageszeitungen mit einer Reichweite von 3,4 Millionen Lesern am Tag - unter anderem die Hannoversche Allgemeine Zeitung, die Leipziger Volkszeitung, die Dresdner Neuesten Nachrichten, die Märkische Allgemeine Zeitung, die Kieler Nachrichten, das Göttinger Tageblatt, die Lübecker Nachrichten und die Ostsee Zeitung.
Dieter Wonka

Kahramanmaras 37.575275 36.922822
Kahramanmaras
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr