Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Fall Fillon: Justiz eröffnet Ermittlungsverfahren
Nachrichten Politik Fall Fillon: Justiz eröffnet Ermittlungsverfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 24.02.2017
François Fillon. Quelle: AP
Anzeige
Paris

Das teilte die französische Finanz-Staatsanwaltschaft am Freitagabend mit. Damit werden die Untersuchungen jetzt unter der Kontrolle eines oder mehrerer Ermittlungsrichter weitergeführt.

Die Justiz prüft, ob die Anstellung von Fillons Frau als Parlamentarische Mitarbeiterin ihres Mannes eine Scheinbeschäftigung war. Bislang liefen dazu Vorermittlungen.

Penelope Fillon war jahrelang auf Parlamentskosten bei ihrem Mann und dessen Nachfolger im Parlament beschäftigt gewesen. Der Verdacht der Scheinbeschäftigung hatte den Wahlkampf Fillons in den vergangenen Wochen schwer belastet. Der Konservative hatte die Vorwürfe wiederholt zurückgewiesen.

Von dpa/RND

Gerade erst hat eine Zeitung nachgewiesen, wie oft Donald Trump seit seinem Amtsantritt gelogen hat – 133 Mal in 33 Tagen. Jetzt hat der US-Präsident den amerikanischen Medien unterstellt, sie würden Geschichten erfinden.

24.02.2017

Wie geht es nach dem Brexit weiter mit der Europäischen Union? EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wird voraussichtlich nächste Woche ein Reformkonzept vorlegen. Erste Ideen hat er jetzt vorgestellt.

24.02.2017

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die Union aufgefordert, noch vor der Bundestagswahl einer Begrenzung von Managergehältern zuzustimmen. „Exzesse bei den Managergehältern“ müssten „endlich beendet werden“, sagte Schulz den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND).

24.02.2017
Anzeige