Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Kommunen: Vorwurf schlechter Zahlungsmoral ist falsch
Nachrichten Politik Kommunen: Vorwurf schlechter Zahlungsmoral ist falsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 21.08.2016
Eine Umfrage des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen ergab, dass die Zahlungsmoral der Kommunen schlechter geworden ist. Quelle: Jens Kalaene/Archiv
Anzeige
Berlin

Das sei rechtlich vorgegeben. Der Städte- und Gemeindebund erklärte, Kommunen seien die zuverlässigsten Schuldner. Dagegen kritisierte das Baugewerbe, die öffentliche Hand zahle nur langsam. Eine Umfrage des Bundesverbands Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU) ergab, die Zahlungsmoral in Deutschland habe sich verbessert - die der Kommunen sei schlechter geworden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der CDU-Vizevorsitzende Thomas Strobl hat AfD-Chefin Frauke Petry kritisiert, weil sie private Waffenkäufe gutheißt. Hintergrund ist der zunehmende Verkauf waffenscheinpflichtiger Schreckschusswaffen und Reizgassprays.

21.08.2016

Wenn jemand Hartz IV beantragt, ist er oft nicht der Einzige, der seine Einkünfte offenlegen muss. Auch andere Mitglieder seiner sogenannten Bedarfsgemeinschaft - meist Familienangehörige - müssen Auskunft geben.

20.08.2016

Eine Asylunterkunft in Bayern brennt vollständig aus. Nun ermitteln Kriminalpolizei und Landeskriminalamt - und schließen Brandstiftung als Ursache für das Feuer nicht aus.

20.08.2016
Anzeige