Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lucke-Partei Alfa: Rekers Verhaltensvorschläge unverschämt

Kriminalität Lucke-Partei Alfa: Rekers Verhaltensvorschläge unverschämt

Die Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa) hat der Kölner Oberbürgermeisterin und den Bundestagsparteien vorgeworfen, sie wollten die massenhaften Übergriffe auf Frauen in Köln kleinreden.

Voriger Artikel
Mehrheit der Bundesländer plant 2016 ohne neue Schulden
Nächster Artikel
Flüchtlingsstreit: Verhärtete Fronten zwischen CDU und CSU

Alfa-Generalsekretärin Ulrike Trebesius neben dem Vorsitzenden der Partei, Bernd Lucke.

Quelle: Michael Kappeler/Archiv

Berlin. Alfa-Generalsekretärin Ulrike Trebesius sagte: "Ich empfinde es als eine Unverschämtheit und puren Hohn, wenn die Kölner Oberbürgermeisterin Frauen empfiehlt, eine Armlänge Abstand zu halten und im Übrigen auch im Karneval ihr eigenes Verhalten anzupassen."

"Die dürren und anteilnahmslosen Worte der Bundeskanzlerin machen mich als Frau fassungslos und wütend zugleich", fügte sie hinzu. Wenn öffentlich-rechtliche Medien und Politiker versuchten, Probleme zu bagatellisieren, "dann knallen bei den Rechtspopulisten von AfD und Pegida die Korken".

Lucke, Trebesius und weitere Mitglieder der Alternative für Deutschland hatten im Sommer einen "Rechtsruck" der AfD konstatiert und deshalb eine eigene Partei gegründet.

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hatte auf die Frage, wie sich Frauen gegen Übergriffe schützen könnten, unter anderem gesagt, es gebe "immer eine Möglichkeit, eine gewisse Distanz zu halten, die weiter als eine Armlänge betrifft". Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte ihre Empörung über die Übergriffe auf Frauen bekundet und sich für eine "harte Antwort des Rechtsstaats" ausgesprochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr