Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Mutmaßlicher Kriegsverbrecher aus Syrien gefasst
Nachrichten Politik Mutmaßlicher Kriegsverbrecher aus Syrien gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 02.03.2017
In Düsseldorf ist ein mutmaßlicher Kriegsverbrecher aus Syrien festgenommen worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Karlsruhe

Die Opfer seien Mitarbeiter der syrischen Regierung gewesen und im März 2013 exekutiert worden, teilte die Bundesanwaltschaft am Donnerstag in Karlsruhe mit. Nach Informationen von „Spiegel Online“ soll es sich bei dem 35-Jährigen um einen Asylbewerber handeln.

Ein zweiter Syrer wurde laut den offiziellen Angaben im Regierungsbezirk Gießen festgenommen. Beide Männer sollen für die Terrormiliz Al-Nusra-Front gekämpft haben, die inzwischen Fatah-al-Scham-Front heißt.

Der Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs (BGH) sollte im Laufe des Tages entscheiden, ob sie in Untersuchungshaft kommen.

Von dpa/RND

Schon wieder Ärger mit dem Airbus: Die Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstagmorgen nach Nordafrika begann verspätet – ihre Maschine hatte einen Elektronikschaden und konnte zunächst nicht starten.

02.03.2017

Der Streit um die Untersuchungshaft gegen den Journalisten Yücel ist für die deutsch-türkischen Beziehungen eine massive Belastungsprobe. Ein Auftritt des türkischen Justizministers in Baden-Württemberg sorgt für Kritik.

02.03.2017

Hat Russland den Wahlkampf in den USA beeinflusst? Das wird vom FBI untersucht – und jetzt muss der neue US-Justizminister Jeff Sessions einräumen, dass er sich im vergangenen Jahr zwei Mal mit dem russischen Botschafter getroffen hat,

02.03.2017
Anzeige