Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Neuer Trump-Tiefschlag gegen Chefstratege Bannon
Nachrichten Politik Neuer Trump-Tiefschlag gegen Chefstratege Bannon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 12.04.2017
Der Chefstratege von US-Präsident Donald Trump: Steve Bannon. Quelle: AP
Anzeige
Washington

Es scheint nicht gut zu stehen um Steve Bannon, den Chefstrategen von US-Präsident Donald Trump. Dieser hat die Rolle Bannons in einem Interview der Zeitung „New York Post“ heruntergespielt. Bannon sei „sehr spät“ zu seinem Wahlkampf hinzugestoßen, erklärte Trump und legte damit nahe, dass er kein einflussreiches Mitglied seines Teams sei.

In dem Interview wurde Trump nach internen Streitigkeiten innerhalb seiner Regierung gefragt, in der Bannon eine zentrale Rolle spielen soll. „Ich mag Steve, aber Sie müssen daran denken, dass er erst sehr spät in meinen Wahlkampf involviert war“, sagte Trump. Erst im August stieg er in die Spitze der Trump-Wahlkämpfer auf.

Bevor er Bannon getroffen habe, habe er bereits wichtige Hürden überwunden gehabt und etwa „alle Senatoren und alle Gouverneure“ geschlagen. „Ich bin mein eigener Stratege, und es ist ja nicht so, dass ich die Strategie geändert hätte, weil mir die betrügerische Hillary gegenüberstand“, fügte Trump unter Bezug auf seine demokratische Rivalin Hillary Clinton hinzu.

Von fw/RND/dpa

Politik Präsidentenwahlen im Iran - Ahmadinedschad will zurück an die Macht

Acht Jahre hat er mit seinen Aussagen die Welt provoziert. Nun tut Ahmadinedschad das auch im Iran. Gegen den Willen des Klerus und sogar des obersten Führers sorgte er mit seiner Kandidatur für die Präsidentenwahl erneut für Wirbel.

12.04.2017

Die französischen Präsidentschaftswahlen haben einen neuen Star: Jean-Luc Mélenchon. Der alte Bekannte der französischen Politik setzt dabei auf neue Methoden – und kommt gerade bei Jungen an.

12.04.2017

Als Trump zum US-Präsidenten gewählt wurde, spekulierte man über einen neuen Schulterschluss zwischen den USA und Russland – eine politisch schwergewichtige Männerfreundschaft zwischen Trump und Putin. Letzterer verriet nun: Die Beziehungen haben sich verschlechtert – vor allem auf der Militärebene.

12.04.2017
Anzeige