Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Neues Trump-Dekret zur Visaeinschränkung für Fachkräfte
Nachrichten Politik Neues Trump-Dekret zur Visaeinschränkung für Fachkräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 18.04.2017
Quelle: AP
Anzeige
Washington

Die Maßnahme sende ein „kräftiges Signal an die Welt“, dass die USA ihre Arbeitskräfte und deren Jobs verteidigten sowie Amerika an erste Stelle setzten, sagte Trump.

Die Exekutivanordnung leitet die Heimatschutzbehörde, das Justiz-, das Arbeits- und das Außenministerium an, neue Regeln auszuarbeiten, die einen Missbrauch bei der Einwanderung verhindern. Konkret handelt es sich um sogenannte H-1B-Visa, die Akademikern aus dem Ausland eine befristete Aufenthaltserlaubnis in den USA gewähren, um dort in Firmen zu arbeiten. Solche Visa sollten künftig an die „am besten ausgebildeten und am höchsten bezahlten Antragssteller“ ausgegeben werden, verlautete vor der Unterzeichnung aus Regierungskreisen.

Dem Weißen Haus zufolge benachteiligt das derzeitige Visaprogramm amerikanische Arbeiter, indem billigere Arbeitskräfte ins Land geholt werden und insbesondere Tech-Konzerne die Richtlinien ausnutzen, um mehr Mitarbeiter zu beschäftigen und die Gehälter zu drücken.

Von RND/AP

Politik Blog "Türkische Botschaft" - Von Resignation und Hoffnungsschimmer

Unsere Blog-Autorin Alev Doğan schildert in ihrem heutigen Beitrag, wie sich der Tag nach dem Referendum anfühlte – so wie nach einer durchzechten Nacht. Aber nüchtern betrachtet bleibt nur eins: Kopf hoch und weiter machen.

18.04.2017

Der AfD-Bundesparteitag am Wochenende versetzt Köln in einen Ausnahmezustand. Gleich mehrere Bündnisse haben Gegenveranstaltungen angemeldet, die Polizei nennt als Größenordnung rund 50.000 Teilnehmer. Der Einzelhandel reagiert vorab: Zahlreiche Geschäfte machen am Samstag erst gar nicht auf.

18.04.2017

Paukenschlag in London: Premierministerin May ruft die Briten vorzeitig zu den Urnen. Sie erhofft sich davon noch mehr Rückhalt für den Brexit im Parlament.

18.04.2017
Anzeige