Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Oppermann: „Steinmeier steht für Zusammenhalt“
Nachrichten Politik Oppermann: „Steinmeier steht für Zusammenhalt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 14.11.2016
Daumen hoch! Thomas Oppermann findet die Entscheidung zu Gunsten Frank-Walter Steinmeiers für goldrichtig. Quelle: dpa
Berlin

Thomas Oppermann, Fraktionschef der SPD, ist überzeugt, in Frank-Walter Steinmeier einen würdigen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten gefunden zu haben. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) verrät er außerdem, was er von der Großen Koalition im Bund hält.

Herr Oppermann, warum ist Steinmeier der richtige Mann für den Posten?

Steinmeier steht für Verantwortung, Verlässlichkeit, Zusammenhalt. Die Anerkennung für seine Leistungen als Außenminister geht weit über die Partei- und Landesgrenzen hinaus. Er setzt auch in komplizierten Lagen den richtigen Ton. Er wird ein würdiger Nachfolger für Joachim Gauck.

Hat Angela Merkel keinen eignen Kandidaten?

Ich bin froh, dass sich unser Koalitionspartner zur Unterstützung von Frank-Walter Steinmeier durchgerungen hat. Für die Union war das eine schwierige Situation. Am Ende zählt das Ergebnis: Wir haben einen hervorragenden Kandidaten, dem die Deutschen Vertrauen schenken.

Ist die Große Koalition das Beste in so unruhigen Zeiten?

Wir haben in der Großen Koalition viel erreicht und werden auch im letzten Jahr dieser Wahlperiode gut zusammenarbeiten. Trotzdem sollte sie kein Dauerzustand sein. Welche Regierung es ab dem Herbst 2017 gibt, entscheiden allein die Wählerinnen und Wähler.

Ist Sigmar Gabriel für Sie jetzt als Kanzlerkandidat durch?

Sigmar Gabriel ist Parteivorsitzender der SPD und hat damit das erste Wort und den ersten Zugriff. Das entscheiden wir rechtzeitig. Jetzt freuen wir uns erstmal über einen hervorragenden Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten.

Von RND/Dieter Wonka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik Wer ist Frank-Walter Steinmeier? - Ein Langzeitstudent für Bellevue

Frank-Walter Steinmeier steht vor der Krönung seiner politischen Karriere. „Höhe kann er nicht mehr“, sagt die Mutter. Zu erwarten war der steile Aufstieg nicht unbedingt. Im Gegenteil.

14.11.2016

Frank-Walter Steinmeier wird als wahrscheinlicher Nachfolger von Joachim Gauck einen erwartbaren Bundespräsidenten abgeben – aus guten Gründen. Es gibt aber durchaus auch kritische Stimmen.

14.11.2016

Die CDU will Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) als Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl mittragen. Auch die CSU werde die Entscheidung voraussichtlich unterstützen: „Wir sind uns einig, CDU und CSU“, sagte CSU-Chef Horst Seehofer.

14.11.2016