Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Sachsen-Anhalts Linke hat Regierungsbeteiligung im Blick
Nachrichten Politik Sachsen-Anhalts Linke hat Regierungsbeteiligung im Blick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 11.10.2015
Die Linke-Landesvorsitzende von Sachsen-Anhalt, Birke Bull, strebt eine Regierungsbeteiligung an. Quelle: Jens Wolf
Anzeige
Staßfurt

t. "Es ist an der Zeit zu zeigen: So wollen wir das Land verändern. Und mehr noch: So wollen wir das Land regieren", sagte Bull vor etwa 120 Delegierten.

Eine Regierungsbeteiligung der Linken in Sachsen-Anhalt wäre die erste seit 1990. Nach einer Wahlumfrage von infratest-dimap im Auftrag des MDR von Mitte September würde die Partei mit 26 Prozent zweitstärkste Kraft nach der CDU und vor der SPD. Bei der Landtagswahl 2011 hatte sie 23,7 Prozent erreicht, die CDU 32,5 und die SPD 21,5 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Opposition hat Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) davor gewarnt, nach dem bestandenen Stresstest der Atomkonzerne die Hände in den Schoß zu legen.

11.10.2015

Der neue Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung, Altmaier, hält Transitzonen für "ein vernünftiges Element". Er rechnet mit einer Entscheidung über deren Einrichtung in den kommenden Tagen.

11.10.2015

Zuletzt war nicht so recht klar, was die SPD in der Flüchtlingskrise eigentlich will. SPD-Chef Gabriel knöpft sich in Mainz zwar auch die Union vor, seine Partei solle aber besser eigene Antworten finden.

11.10.2015
Anzeige