Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schäuble tritt zur Bundestagswahl wieder an

Wahlen Schäuble tritt zur Bundestagswahl wieder an

Wolfgang Schäuble ist ein untypischer und allseits respektierter Politiker. Jetzt will er auch nach 2017 als dann 75-Jähriger weiter in der Politik mitbestimmen.

Voriger Artikel
Juncker skizziert seinen Plan von der EU
Nächster Artikel
Drei mutmaßliche IS-Terroristen in U-Haft genommen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) tritt zur Bundestagswahl im nächsten Jahr wieder an.

Quelle: Filip Singer, dpa

Offenburg. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) tritt zur Bundestagswahl im nächsten Jahr wieder an. Schäuble (73) will sich bei der CDU wieder für das Direktmandat im Wahlkreis Offenburg in Baden-Württemberg bewerben, wie der Kreisverband Ortenau am Mittwoch mitteilte.

Wann er offiziell zum Wahlkreiskandidaten gekürt wird, ist noch offen. Bei den vergangenen Bundestagswahlen war Schäuble auch Spitzenkandidat der CDU Baden-Württemberg.

Schäuble, der seit 2009 Bundesfinanzminister ist, sitzt seit 1972 für den Wahlkreis Offenburg im Parlament. Er ist damit in der Geschichte der Bundesrepublik der am längsten amtierende Bundestagsabgeordnete. Seit einem Attentat auf ihn im Oktober 1990 sitzt Schäuble im Rollstuhl. Auch "Stuttgarter Zeitung" und "Stuttgarter Nachrichten" (Donnerstag) berichteten über die erneute Kandidatur.

Der Vorsitzende der baden-württembergischen CDU-Abgeordneten im Bundestag, Andreas Jung, sagte: "Wir begrüßen mit Nachdruck die Ankündigung von Schäuble, erneut für den Bundestag zu kandidieren." Schäuble werde in Berlin gebraucht. "Mit seiner Erfahrung, seinem Scharfsinn und seiner Durchsetzungskraft steht er als Person für Stabilität und Solidität, für Verlässlichkeit und Vertrauen."

Schäuble feiert an diesem Sonntag seinen 74. Geburtstag.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr