Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Schäuble will mehr Geld ausgeben und "Schwarze Null" halten
Nachrichten Politik Schäuble will mehr Geld ausgeben und "Schwarze Null" halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 02.07.2016
Kommenden Mittwoch soll Schäubles Entwurf für den Bundeshaushalt 2017 vom Kabinett beschlossen werden. Quelle: Kay Nietfeld/Archiv
Anzeige
Berlin

Das geht aus dem Entwurf Schäubles für den Bundeshaushalt 2017 und den Finanzplan hervor, der am Mittwoch vom Kabinett beschlossen werden soll. Insgesamt sollen die Ausgaben im nächsten Jahr nach dem Kabinettsentwurf auf 328,7 Milliarden Euro klettern.

In dem Ausgaben-Plus für 2017 schlagen sich knapp 19 Milliarden Euro des Bundes zur Bewältigung der Zuwanderung sowie zur Bekämpfung der Fluchtursachen nieder.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kraft räumt im Untersuchungsausschuss zur Kölner Silvesternacht einen persönlichen Fehler ein. Ihre rot-grüne Regierung habe aber nichts vertuscht und schnell reagiert. Die Opposition sieht das anders.

01.07.2016

Einen Tag vor ihrer Wahl zur Kölner Oberbürgermeisterin wurde Henriette Reker von einem Attentäter beinahe umgebracht. Der Messerstecher muss für Jahre ins Gefängnis. Er wollte mit der Bluttat ein Zeichen setzen, meint die Richterin.

01.07.2016

Eine kaum bekannte chinesische Firma kauft den Flughafen Hahn. Die rheinland-pfälzische Landesregierung stoppt aber den Verkaufsprozess, weil ein Geldtransfer für Grundstücke ausbleibt. Nun kämpft der Käufer und geht in die Offensive.

01.07.2016
Anzeige