Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Schlichtung im Kita-Tarifstreit hat begonnen
Nachrichten Politik Schlichtung im Kita-Tarifstreit hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 10.06.2015
Kinderschuhe sollen in der Garderobe einer Kita. Der Streik ist bislang nur ausgesetzt. Eine Einigung soll nun die Schlichtung bringen. Foto: Sonja Marzoner
Anzeige
Dresden

Dabei soll vor allem der weitere Zeitplan festgelegt werden. Verdi fordert eine bessere Bezahlung für die rund 240 000 Beschäftigten im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst, die Arbeitgeber lehnten pauschale Erhöhungen bisher ab. Der wochenlange Streik ist wegen der Schlichtung ausgesetzt.

DGB und Verdi haben aber für diesen Samstag (13. Juni) zu Demonstrationen und Kundgebungen in Dresden, Hannover, Köln und Nürnberg aufgerufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Vertrauen der Deutschen in die Nato sinkt und eine Mehrheit würde einem östlichen Bündnispartner nicht gegen einen Angriff Russlands militärisch beistehen.

10.06.2015

Der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, befürchtet eine zunehmende Entwertung des Abiturs. "Generell muss tatsächlich bezweifelt werden, ob heute noch in vielen Fällen hinter der durch das Abitur verliehenen Studienberechtigung auch eine Studienbefähigung steht", sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

10.06.2015

Der Bundestag soll nach einem Medienbericht keinen Einblick in die NSA-Spähliste erhalten. Stattdessen solle nur eine Art Ermittlungsbeauftragter Einblick in die Liste mit den Suchbegriffen für die Spionageziele in Europa nehmen dürfen.

09.06.2015
Anzeige