Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Schulz sieht Verantwortung bei Gabriel
Nachrichten Politik Schulz sieht Verantwortung bei Gabriel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 11.12.2016
Starke Männer aus der SPD: Martin Schulz (links) und Sigmar Gabriel – doch wer von beiden wird Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten? Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Im ARD-„Bericht aus Berlin“ am Sonntagabend betonte Schulz: „Am Ende wird der Parteivorsitzende, Sigmar Gabriel, im Januar einen Vorschlag unterbreiten.“ Er und Gabriel seien „enge Freunde“, die Entscheidung der SPD falle im Team. Es bleibe bei dem verabredeten Zeitplan: „An den halten wir uns.“

Der von Brüssel nach Berlin wechselnde Schulz ist in Umfragen wesentlich beliebter als Gabriel. Ihn freue die positive Resonanz für seine Arbeit - diese wolle er aber im Team in den Dienst der SPD stellen, erklärte Schulz. Die SPD müsse das Ziel haben, die nächste Bundesregierung anzuführen - auch wenn dies momentan etwas verwegen klinge.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige