Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Schwesig lobt „leise Helden des Alltags“
Nachrichten Politik Schwesig lobt „leise Helden des Alltags“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 30.12.2016
Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD). Quelle: dpa
Berlin

Das Jahr 2016 endet mit einem neuen Rekord ehrenamtlicher Tätigkeit in Deutschland. Dies meldet das RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) – zu dem diese Zeitung gehört – unter Berufung auf Zahlen der Bundesregierung.

„Diese Menschen sind die leisen Helden des Alltags, die unser Land zusammenhalten“, sagte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) dem RND. „Sie stehen wenigen – aber lauten – Krawallmachern und Unruhestiftern gegenüber, die sich 2016 so oft in der Vordergrund getönt haben.“

Mehr als 31 Millionen Deutsche engagierten sich im abgelaufenen Jahr in Ehrenämtern. Bereits in den vergangenen Jahren war die Zahl kontinuierlich gestiegen.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der russische Präsident stoppt den Vorstoß seines Außenministers. Putin will noch keine US-Diplomaten als Antwort auf die diplomatischen Strafmaßnahmen der USA ausweisen.

30.12.2016

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, schließt aus, dass der zunächst als Urheber des Terroranschlags von Berlin verdächtigte Naveed B. von der Polizei misshandelt wurde. „Es ist völlig ausgeschlossen, dass Beamte Verdächtige schlagen“, erklärte Wendt

30.12.2016

Als Vergeltung für die diplomatischen Strafmaßnahmen aus Washington weist Russland eine Gruppe von US-Diplomaten aus: Die Regierung in Moskau werde 35 Diplomaten aus den USA zu unerwünschten Personen erklären, so Außenminister Sergej Lawrow.

30.12.2016