Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Seehofer wünscht sich Guttenberg in der CSU zurück

Parteien Seehofer wünscht sich Guttenberg in der CSU zurück

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) wünscht sich für seine Partei die Rückkehr von Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg. "Ich will ihn einfach fragen, ob er nicht in irgendeiner Form wieder bei uns mitmachen will", sagte Seehofer dem "Spiegel".

Voriger Artikel
"Spiegel": Regierungsmitglieder nutzen vermehrt Einweg-Handys
Nächster Artikel
Griechenland-Votum: Unmmut über Taubers Kritik an Abweichlern

Horst Seehofer und Karl-Theodor zu Guttenberg auf dem Parteitag der CSU im Jahr 2010. Foto: Tobias Hase/Archiv

Hamburg/München.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Die XL - Leipzigs neue Straßenbahn
    Malaktion

    Erfahren Sie im Special zur neuen XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe alle interessanten Neuigkeiten - Termine, Events und Informationen zu den... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr