Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Seehofer wusste von Schmidts Glyphosat-Votum
Nachrichten Politik Seehofer wusste von Schmidts Glyphosat-Votum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 28.11.2017
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) Quelle: dpa
Anzeige
München

Seehofer habe in einer Sitzung des bayerischen Kabinetts am Dienstag deutlich gemacht, dass er schon vorab von Schmidts geplanter Zustimmung wusste, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in München am Dienstag übereinstimmend von mehreren Teilnehmern der Sitzung. Mit seiner Zustimmung auf EU-Ebene hatte sich Schmidt über den Widerstand der SPD hinweggesetzt - und damit heftigen Streit in der geschäftsführenden Bundesregierung ausgelöst. Der Vorgang belastet auch die Überlegungen zu einer Neuauflage der großen Koalition.

Von RND/dpa

Der einst kolonialisierte Kontinent ist ein Partner auf Augenhöhe und selbst hauptverantwortlich für sein Schicksal – das war die Hauptbotschaft von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bei einer Rede in Burkina Faso. Details will er am Mittwoch beim EU-Afrika-Gipfel in der Elfenbeinküste vorstellen.

28.11.2017

Vor einer möglichen Neuauflage der Großen Koalition droht weiterer Ärger: CDU und CSU planen ab Sommer Rückführungen von Flüchtlingen

28.11.2017

Fast galt es als ausgemacht, dass die AfD von einer Doppelspitze Meuthen-Holm angeführt werden soll. Doch daraus wird nichts. Leif-Erik Holm hat sich aus dem Rennen zurückgezogen. Stattdessen kandidiert Berlins AfD-Landeschef Georg Pazderski.

28.11.2017
Anzeige