Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Trittin warnt vor Überspringen des Terrors nach Deutschland
Nachrichten Politik Trittin warnt vor Überspringen des Terrors nach Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:24 02.01.2017
Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin. Quelle: dpa
Berlin

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin rechnet mit einem weiteren Anstieg der Flucht aus der Türkei, falls sich die innenpolitische Lage in dem Land nicht verbessert. Das sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland, zu dem auch diese Zeitung gehört.

Appell an Erdogan

Trittin warf dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vor, viel zu lange die Kurden in der Türkei zum eigentlichen Feind erklärt und islamistische Terroristen zu lange toleriert und unterstützt zu haben. Er appellierte an Erdogan, seinen sicherheitspolitischen Kurs zu ändern.

„Der Marsch in die Autokratie muss beendet werden. Dazu passt keine innere Kriegserklärung gegen Justiz, Presse und Opposition“, sagte Trittin.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik Ein Kommentar zu Köln - Die Hysterie ist fehl am Platz

Der Einsatz der Kölner Polizei an Silvester war ein Erfolg für den Rechtsstaat. Ein Kommentar von Andreas Niesmann.

03.01.2017

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat angesichts der hohen Terrorgefahr in Deutschland deutlich mehr Kompetenzen für den Bund in der inneren Sicherheit gefordert. Darunter auch die Einrichtung von sogenannten „Bundesausreisezentren“.

02.01.2017

Als Reaktion auf die Terrorangriffe von Nizza und Berlin will der tschechische Innenminister Milan Chovanec das Recht auf Schusswaffenbesitz in der Verfassung verankern. Das könne zur Sicherheit im Land beitragen, so Chovanec.

02.01.2017