Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik US-Kriegsschiff mit Raketen beschossen
Nachrichten Politik US-Kriegsschiff mit Raketen beschossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 10.10.2016
Die „USS Mason“ (Archivbild). Quelle: US Navy
Anzeige
Sanaa

Zwei Raketen seien auf die „USS Mason“ abgefeuert worden, so das Pentagon gegenüber CNN. Die Geschosse hätten das Schiff allerdings verfehlt und seien ins Wasser gefallen. Die „USS Mason“ gehört zu einem Flottenverband der US Navy, der im September strategische Manöver vor der Küste des bürgerkriegszerrissenen Landes ausgeführt hatte.

Das Schiff sei aus einer Region attackiert worden, die von den Houthi-Rebellen kontrolliert werde, so der Kapitän des Schiffes, Jeff Davis zu CNN. Der mit Lenkwaffen bestückte Zerstörer habe „bordbasierte defensive Abwehrmaßnahmen“ getroffen und sei unbeschädigt. Der Zwischenfall geschah außerhalb der Zwölf-Meilen-Zone in internationalen Gewässern nördlich der Bab el-Mandeb-Straße im Roten Meer.

Von RND/dk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Politik Streit in Baden-Württemberg - AfD kurz vor Wiedervereinigung

Der von der AfD geforderte Untersuchungsausschuss hält den Landtag in Atem. In Kürze werden die Parlamentsjuristen ihre Einschätzung zu der Frage veröffentlichen, ob die Rechtspopulisten mit ihrem Antrag durchkommen. Doch das letzte Wort hat das Plenum.

10.10.2016

Die Polizei hat den flüchtigen Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr in der Nacht zum Montag in Leipzig festgenommen. Ein Syrer hatte offenbar nicht nur den entscheidenden Hinweis geliefert – sondern den 22-Jährigen auch in seiner Wohnung gefesselt.

10.10.2016

Das Leiden der republikanischen Parteiführung ist so schnell nicht beendet. Allem Anschein nach will Donald Trump seine Kampagne fortsetzen – mag da kommen was will.

10.10.2016
Anzeige