Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Umweltamt will Diesel- und Benzinmotoren bis 2050 abschaffen
Nachrichten Politik Umweltamt will Diesel- und Benzinmotoren bis 2050 abschaffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 17.06.2016
Fossile Kraftstoffe sollen komplett durch Strom aus Erneuerbaren Energien ersetzt werden. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Anzeige
Berlin

Dafür müssten Benzin, Diesel und andere fossile Kraftstoffe komplett durch Strom aus Erneuerbaren Energien ersetzt werden.

PKW, Lastwagen, Züge und andere Verkehrsmittel müssten alle mit Elektromotoren unterwegs sein, heißt es in einer Studie, die das Amt heute in Berlin vorstellt. Flugzeuge und Schiffe, bei denen das nicht möglich sei, sollen mit Kraftstoff betrieben werden, der aus Ökostrom hergestellt wird.

"Der Verkehr ist der einzige Sektor, der seine Treibhausgasemissionen seit 1990 nicht mindern konnte", sagte Umweltbundesamt-Chefin Maria Krautzberger. "Um unsere Klimaziele auch mit einem wachsenden Güterverkehr zu erreichen, brauchen wir deutlich mehr Güter auf der Schiene und gleichzeitig ein Ende der fossilen Kraftstoffe auch beim Lkw-Verkehr."

Ziel der Bundesregierung ist es, den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen wie CO2 bis zum Jahr 2050 um 80 bis 95 Prozent gegenüber 1990 zu reduzieren. Demnächst will Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) dazu den Klimaschutzplan 2050 präsentieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehntausende Kinder werden jedes Jahr Opfer von sexueller Gewalt oder körperlichen Misshandlungen. Die Kinderärzte wollen das nicht hinnehmen.

17.06.2016

Die Kosten für Versorgung und Integration von Flüchtlingen bleiben strittig. Bis Anfang Juli streben Bund und Länder eine Lösung an. Die zeichnet sich bei den Finanzbeziehungen weiterhin nicht ab. In anderen Streitfragen können sich beide Seiten doch noch einigen.

16.06.2016

Sie wurden vielfach geschlagen, gedemütigt, missbraucht - jetzt sollen Menschen Geld bekommen, die als Kinder in Psychiatrie oder Behinderteneinrichtungen waren.

16.06.2016
Anzeige