Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ungarns Botschafter weist Kritik zurück

Flüchtlingskrise Ungarns Botschafter weist Kritik zurück

Ungarns Botschafter in Deutschland sieht sein Land zu Unrecht an den Pranger gestellt. „Mein Land durchlebt die schwerste Zeit seit dem Fall des Eisernen Vorhangs. Und ausgerechnet in dieser Zeit müssen wir in der deutschen Öffentlichkeit Anschuldigungen von einer Heftigkeit ertragen."

Ungarns Botschafter József Czukor

Quelle: dpa

Ungarns Botschafter in Deutschland sieht sein Land zu Unrecht an den Pranger gestellt. „Mein Land durchlebt die schwerste Zeit seit dem Fall des Eisernen Vorhangs. Und ausgerechnet in dieser Zeit müssen wir in der deutschen Öffentlichkeit Anschuldigungen von einer Heftigkeit ertragen, wie ich sie nie für möglich gehalten hätte“, sagte József Czukor dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), dem mehr als 30 Zeitungen angehören.

Den in Ungarn eintreffenden Flüchtlingen warf Czukor eine „massive, organisierte Verweigerung der Kooperation“ vor. „Auch in Ungarn erhalten die Asylbewerber dreimal am Tag Essen, haben Schlafstätten, ärztliche Versorgung und teils sogar Internetverbindung. Und trotzdem lassen sich die Leute nicht registrieren.“ Den Grund dafür sieht Czukor in der Politik der Bundesregierung: „Deutschland vermittelt den Eindruck: Alle können kommen, wir schaffen das.“  Ungarn dagegen halte sich an die EU-Gesetze zur Grenzsicherung. Die Europapolitik der Bundesregierung wies Czukor mit den Worten zurück: „Wir wollen das Europa von Helmut Kohl.“

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr