Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wieder mehr Deutsche von Armut bedroht

Bevölkerung Wieder mehr Deutsche von Armut bedroht

Die deutsche Wirtschaft wächst, die Beschäftigungslage ist gut und dennoch stieg im vergangenen Jahr das Risiko von Armut betroffen zu sein. Hat die Politik versagt?

Voriger Artikel
Seehofer droht Merkel im Streit um Obergrenze
Nächster Artikel
Endspurt im Berlin-Wahlkampf

Sozialkaufhaus der Diakonie. Als armutsgefährdet gelten Menschen, die über weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens verfügen.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Berlin. Ungeachtet der guten Wirtschaftslage sind wieder mehr Menschen in Deutschland von Armut bedroht. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor, die dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorliegen.

Demnach stieg der Anteil der von Armut bedrohten Menschen 2015 auf 15,7 Prozent - 0,3 Punkte mehr als im Vorjahr. 2014 war die Quote leicht gefallen.

Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, warf der Bundesregierung mangelnde Entschlossenheit bei der Armutsbekämpfung vor. "Wenn die Armut trotz guter Wirtschaftsdaten zunimmt, ist dies auch ein Zeichen politischen Versagens und einer verfehlten Sozialpolitik", sagte er.

Je nach Bevölkerungsgruppe stieg der Anteil dem Bericht zufolge im vergangenen Jahr unterschiedlich stark: bei Erwerbslosen von 57,6 auf 59,0 Prozent, bei Menschen ohne Schulabschluss von 44,7 auf 46,3 Prozent und bei Familien von 14,9 auf 15,3 Prozent. Bei Berufstätigen ist das Armutsrisiko demnach trotz eines leichten Anstiegs von 0,1 Punkten auf 6,3 Prozent relativ niedrig.

Als armutsgefährdet gelten Menschen, die über weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens verfügen. 2014 waren das weniger als 917 Euro monatlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr