Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Wir brauchen Euch nicht“

Erdogan an die USA „Wir brauchen Euch nicht“

Der türkische Staatschef schaltet weiter auf Angriff – mit neuen Verbalattacken gegen Washington. Vor allem der Botschafter der USA in Ankara ist Erdogan ein Dorn im Auge. Können Diplomaten im Hintergrund für Entspannung sorgen?


Quelle: AP

Ankara. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verschärft den Ton im Visa-Streit mit Washington. An die USA gerichtet sagte Erdogan am Donnerstag, wenn die Vereinigten Staaten die Türkei nicht so akzeptierten wie sie ist, „dann brauchen wir Euch nicht“. Erdogan: „Wir sind kein Stammesstaat sondern die Türkische Republik, und das werdet Ihr akzeptieren müssen.“

Die seit Monaten gespannten Beziehungen zwischen Ankara und Washington erreichten am vergangenen Wochenende einen neuen Tiefpunkt: Als Reaktion auf die Festnahme eines örtlichen Bediensteten des US-Generalkonsulats in Istanbul, dem Verbindungen zur Bewegung des Erdogan-Erzfeindes Fethullah Gülen vorgeworfen werden, setzten die USA die Visa-Vergabe an türkische Staatsbürger aus. Ankara konterte mit einem Visa-Stopp für Amerikaner.

Untergräbt ein Botschafter Trumps Türkei-Politik?

Erneut attackierte Erdogan in einer Rede vor Provinzgouverneuren am Donnerstag den US-Botschafter in Ankara, John Bass: Er habe diese Krise verursacht, sagte Erdogan. Bass sei ein „Überbleibsel der Obama-Regierung“ und versuche, die Türkei-Politik von Präsident Donald Trump „zu untergraben“. Es sei „unerträglich, dass die USA einen strategischen Partner wie die Türkei einem anmaßenden Botschafter opfern“, sagte der Präsident. „Es wäre eine Schande, wenn ein Botschafter in Ankara die USA regiert“, so Erdogan.

Der Staatschef hatte bereits zu Beginn dieser Woche den Botschafter als „unerwünschte Person“ bezeichnet und seine Abberufung gefordert. Bass verlässt in den nächsten Tagen aber ohnehin die Türkei, um als Botschafter nach Afghanistan zu gehen.

Beide Seiten einigen sich auf Treffen von Diplomaten

Während Erdogan den Streit mit neuen Verbalattacken schürt, bemühen sich Diplomaten hinter den Kulissen um Schadensbegrenzung. Beide Länder hätten sich auf ein Treffen von Vertretern geeinigt, um das Visa-Thema zu besprechen, sagte der türkische Vizepremier Bekir Bozdag am Donnerstag im Fernsehsender Habertürk. Dazu werde in der nächsten Woche eine Delegation des US-Außenministeriums in Ankara erwartet.

Der für Wirtschaftsfragen zuständige Vizepremier Mehmet Simsek sagte in Washington vor der US-Handelskammer, der Konsulats-Bedienstete sei im Rahmen von „Routine-Ermittlungen“ festgenommen worden. Der Fall werde „künstlich aufgeblasen“ und „wahrscheinlich bald gelöst“. Auch Erdogans Sprecher Ibrahim Kalin spielte den Konflikt herunter: Der Visa-Streit sei „kein kompliziertes Problem“ und könne „innerhalb eines Tages beigelegt werden“, sagte Kalin am Donnerstag in Ankara.

Von Gerd Höhler/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr